Tjaden tappt (521)

Einkaufs-Vorteile während der Corona-Bewährungsprobe

Mit der "Zeit"-Redakteurin Anne Hähnig, die in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung einen Artikel über Jena und die von ihr so genannte "Maskenpflicht" geschrieben hat, führe ich gerade eine Mail-Diskussion über diesen Begriff, der nach ihrer Meinung prägnant, nach meiner Meinung falsch ist. 

Keinesfalls falsch finde ich dagegen, was mir immer häufiger bei Einkäufen passiert. Mal finde ich in den Einkaufswagen vergessene Pfand-Bons, die meine Besorgungen erheblich preiswerter machen. Mal vergesse ich im Einkaufswagen meine Sonnenbrille, die mir sofort zurückgegeben wird, noch ehe ich am nächsten Tag den Markt betreten habe. Meine Payback-Karte jedoch bleibt wohl noch länger verschwunden. Doch nutzlos ist auch sie nicht. 

Mit dieser Karte kauft jemand ein. Täglich wächst mein Punktestand.  Seit heute, 10.42 Uhr, liegt er bei 91 Punkten. Interessant werden die Prämien zwar erst bei 2000 Punkten. Aber ich habe Geduld...

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (250)

Corona-Bewährungsprobe