Posts

Es werden Posts vom Februar, 2021 angezeigt.

Nicht Infizier-Bar

Bild
Gehört, gesehen, festgehalten. Achtung Die Beiträge, die ich hier veröffentliche, sind bei Amazon verboten Hier klicken Neuer Trend Toilettenpapier einfrieren Hier klicken Gespräch mit Corinna Virus Wenn Dachse abstürzen Hier klicken Seriöse Medien lieben Vernünftige Viren Hier klicken Lachen statt Corona-Virus Ratgeber-Spenden für Altenheime Hier klicken Keine EM auf Madeira Statt dessen 90 Minuten Carolina Hier klicken Abstand halten Albereien in einem Supermarkt Hier klicken Kontaktverbot Schlechte Nachrichten für Schizophrene Hier klicken Im öffentlichen Bücherschrank Alles über das Corona-Virus Hier klicken  Mutter und Kind bei Edeka Wo die Brötchen fliegen Hier klicken Gedicht in einem Schaufenster Die Kraft des Lebens Hier klicken Einkaufswagen-Problem Über Falschparker in Supermärkten Hier klicken Stadtmarketing Burgdorf Wie sehr hält die Stadt zusammen? Hier klicken Nur Zeichen? M

Denk-Bar

Bild
Tjaden tappt Surfen auf meinen Lastschriften? Hier klicken Tjaden tappt durch den "Altkreisblitz" Unverschämter Schriftsatz/Entgegnung bei strahlendem Sonnenschein Hier klicken  Tjaden tappt Corona-Broschüre nur noch etwas versteckt-aber nicht mehr ganz verboten Hier klicken

Überblick-Bar

Bild
Er hat den Überblick.  Polizeibericht Sorgensen: In ein Taxi gerauscht Hier lesen Meine Bank und ich Kein Blick auf mein Konto Notiert für Funchal Verkehrs- und Verschönerungsverein Optimistisch bleiben Notiert für Burgdorf Trotz alledem Nicht nur Bands aus Münster Notiert für Lehrte Fußball Zwei Vereine auf Nachwuchssuche Notiert für Isernhagen Aufmunterung Die Stadt des Lächelns Notiert für Burgwedel Ausstellung Alte Schulzeiten Notiert für Sehnde Im Schützenheim Blut kann Leben retten Notiert für Uetze

Notiert für Funchal

Bild
Cover-Foto: Harald Bauer. Corona-Broschüre wird nur noch etwas versteckt  22. Januar 2021. Bis ich auf Madeira eine Wohnung gefunden habe, wohne ich wieder im 29 Madeira Hostel. In Plauderrunden habe ich erwähnt, dass ich auch eine Broschüre über Corona veröffentlicht habe, die bei Amazon und im Selfpublishing-Portal Lulu verboten, im Rahmen eines Corona-Projektes der Universitäten Hamburg, Gießen und Bochum aber veröffentlicht worden sei.  Viele klickten inzwischen die Veröffentlichung auf www.coronarchiv.de an, besonders fleißig war mein Zimmergenosse aus Leipzig, der den Link auch noch verbreitete. Möglicherweise deswegen taucht bei Lulu meine Corona-Broschüre "Viele Grüße. Dein Corona-Virus" wieder auf, zwar etwas versteckt, aber bei Google zu finden. Der Klick zur Lulu-Broschüre Wohnung gefunden 23. Januar 2021. Die Wohnungssuche ist beendet. Ich ziehe nach Sao Martinho in ein Haus mit Meeresblick. Nachbar auch gefunden 27. Januar 2021. In einem Café am Atlantik habe i

Notiert für Burgdorf

Bild
Der zweite virtuelle  Spaziergang führt auch  an der Villa Schuster vorbei. Optimistisch bleiben Burgdorf. "Seja optimista", steht heute in meinem Horoskop. Dieses Motto, das mir die Astrologin der "Diario de Notícias" für den 18. Februar auf Madeira empfiehlt, gilt schon viel länger für den Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV), der seit einem Jahr durch den Corona-Nebel, der sich lichtet und dann wieder dichter wird, tappt und nun wieder die Schritte beschleunigen will, die aus der digitalen in die reale Welt zurückführen. In einer Pressemitteilung hofft der VVV, dass die Museen ab Mitte März wieder geöffnet werden können. Bis dahin empfiehlt der Verein einen virtuellen Spaziergang von der KulturWerkStadt zur ehemaligen Konservenfabrik (auf www.vvvburgdorf.de). Neuer Arbeitskreis im VVV Burgdorf. Im Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) gibt es nun auch einen "Arbeitskreis Magdalenenfriedhof", der sich um den 436 Jahre alten Friedhof kümmern will.