Posts

Es werden Posts vom Februar, 2021 angezeigt.

Tjaden tappt (576)

Bild
Hier bestellen Spielt doch nicht alle den Karl Lauterbach Nun macht euch mal locker: Dann steht so etwas nicht mehr im Polizeibericht. Im Skater-Park am Rande der Burgdorfer Weststadt sollen drei Jugendliche von der Polizei erwischt worden sein. Wobei? Laut Polizeibericht beim "Zusammenstehen" und beim "Zusammensitzen". Was daran so schlimm sein soll? Man mag es kaum schreiben: Sie gehören drei Haushalten an. Was ich wirklich schlimm finde: Deswegen müssen diese drei Jugendlichen mit einer Bestrafung rechnen. Wenn das dem Kampf gegen Covid-19 dient, dann will ich Karl Lauterbach heißen. Sobald ich so heiße, werde ich das Verhalten dieser Polizeibeamten gut finden. In meinen Bericht würde ich schreiben: "Gefahr im Verzuge. Hat im Skater-Park die dritte Welle begonnen?"  Nun macht euch mal locker: Während meiner Schulzeit habe ich eine Anstecknadel getragen. Mit dem Brandenburger Tor. Das Motto dazu: "Macht das Tor auf." Nun ist eine Zeit angekomme

Tjaden tappt (575)

Bild
Dieser Briefkasten blieb nicht immer allein. Wenn zwei sich streiten ärgert er den Dritten? Es hat so schön angefangen: 2014 fand ich ein teilmöbliertes Zimmer mit Fernseher, Bett  und einigen Möbeln in einem Ortsteil von Burgwedel, um das ich von den wechselnden Mitgliedern der Wohngemeinschaft (WG) beneidet wurde, zumal ich auch für W-Lan bei 1 und 1 im Haus gesorgt hatte, das viele von ihnen gern nutzten. Als mir die Frau meines Vermieters irgendwann eine neue Konto-Nummer für die Mietüberweisung gab, dachte ich mir nichts dabei. Meine Überweisungen kamen auch auf dem Konto der Frau immer pünktlich an, mein Vermieter schien so zufrieden zu sein wie seine Frau. Es hätte auch so schön enden können: Als ich im September 2020 von meinem sechsten Aufenthalt auf Madeira zurückkehrte, eröffnete mir mein Vermieter, dass er in meinem Zimmer sein Büro einrichten wolle, ich solle in den hinteren Bereich des Hauses umziehen. Dafür werde er aus zwei Zimmern ein Zimmer machen. Ich gab zu bedenken

Tjaden tappt (443)

Bild
Zu meinen Büchern schmeckt jeder Tee. Foto: Teelirium  Liebe Japanerinnen, liebe Japaner, immer mehr von euch lesen meine Bücher. Ihr steht viel früher auf als ich, ihr arbeitet länger, trotzdem nehmt ihr euch die Zeit für meine Geschichten.  Ihr lest meine Bücher in Teehäusern und in Hochgeschwindigkeitszügen. Ihr lebt auf mehreren Inseln, aber in meinen Büchern öffnet sich für euch die Welt. Ihr verneigt euch vor den klugen Tauben in meinen Geschichten und ruft böse Geister für die dummen Falken.  Eure Flagge ist ein roter Kreis, doch eure Gedanken kreisen um das, was ich für euch so gerne schreibe. Ihr lebt in einer Erbmonarchie, doch von mir erbt ihr das Lächeln täglich aufs Neue. Ihr habt einen Kaiser und ihr habt meine Bücher. Herzlichst Heinz-Peter Tjaden 18. Januar 2020  Liebe Japanerinnen, liebe Japaner, falls Ihr euch fragt, wo euer Lieblingsautor geblieben ist, teile ich euch mit, dass ich inzwischen in Funchal auf Madeira lebe. Das ist eine Insel wie eure. Sti

Corona-Virus (XIV)

Bild
Mit linker Mousetaste vergrößern. Deutschland wieder auf Sparflamme In Deutschland wird das  öffentliche Leben   vom kommenden   Mittwoch (16. Dezember) bis zum 10. Januar   heruntergefahren werden , um die Ausbreitung des Coronavirus wieder einzudämmen. Kanzlerin Merkel (CDU) stellte am Sonntag die mit den Bundesländern abgestimmten Maßnahmen vor. - Der   Einzelhandel   wird vom 16. Dezember bis zum 10. Januar geschlossen,   Ausnahmen   gelten für Geschäfte, die den täglichen Bedarf decken. Dazu zählen: Lebensmittelläden, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Reformhäuser, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker, Hörgeräteakustiker, Tankstellen, Kfz-Werkstätten, Fahrradwerkstätten, Banken und Sparkassen, Poststellen, Reinigungen, Waschsalons, Zeitungsverkauf, Tierbedarf, Futtermittelmärkte, Weihnachtsbaumverkauf und Großhandel. -   Schulen   sollen grundsätzlich geschlossen werden, oder die Präsenzpflicht wird ausgesetzt. Es wird eine Notfallbetreuung sicherges