Tjaden tappt (443)

Zu meinen Büchern schmeckt
jeder Tee. Foto: Teelirium 
Liebe Japanerinnen,
liebe Japaner,

immer mehr von euch lesen meine Bücher. Ihr steht viel früher auf als ich, ihr arbeitet länger, trotzdem nehmt ihr euch die Zeit für meine Geschichten. 

Ihr lest meine Bücher in Teehäusern und in Hochgeschwindigkeitszügen. Ihr lebt auf mehreren Inseln, aber in meinen Büchern öffnet sich für euch die Welt. Ihr verneigt euch vor den klugen Tauben in meinen Geschichten und ruft böse Geister für die dummen Falken. 

Eure Flagge ist ein roter Kreis, doch eure Gedanken kreisen um das, was ich für euch so gerne schreibe. Ihr lebt in einer Erbmonarchie, doch von mir erbt ihr das Lächeln täglich aufs Neue. Ihr habt einen Kaiser und ihr habt meine Bücher.

Herzlichst

Heinz-Peter Tjaden
18. Januar 2020 

Liebe Japanerinnen, liebe Japaner,

falls Ihr euch fragt, wo euer Lieblingsautor geblieben ist, teile ich euch mit, dass ich inzwischen in Funchal auf Madeira lebe. Das ist eine Insel wie eure. Stimmt. Nur kleiner. Euer Interesse an meinen Büchern ist aber nicht kleiner geworden. Das freut mich.

Obrigado,

Heinz-Peter Tjaden
14. Februar 2021



Besonders beliebt in Japan

"Von klugen Tauben und dummen Falken"


Kommentare

Kommentar posten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Corona-Bewährungsprobe

Denk-Bar