Tjaden tappt (410)

Fotomontage: Malte Wilken
Berühmte unterwegs

Europas mächtigste Kleinstadt (das "Kreisblatt" berichtet in einem eigenen blog) ist natürlich auch mobil. Sehr sogar. Nur mit dem falschen Kennzeichen. Meint die Burgdorfer CDU und fordert in einem Antrag an den Rat das Kennzeichen BU zurück. BU hat bis zur Gebietsreform im Jahre 1974 für "Bauern unterwegs" gestanden und soll nun für "Berühmte unterwegs" stehen.

Mögen sich andere an Kennzeichen wie FRI (Friesland), OVL (Oberes Vogtland), MTK (Main-Taunus-Kreis), EN (Ennepetal) oder BGL (Berchtesgadener Land) gewöhnt haben, in Burgdorf fand man sich nie ganz mit dem H für Landkreis Hannover und Region Hannover ab. Bewies vor drei Jahren auch eine "Kreisblatt"-Umfrage, an der 218 Leserinnen und Leser teilnahmen, die zu 74,77 Prozent für das BU stimmten. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (418)

Notiert für Burgdorf