Polizeibericht


Auch noch Hunger und Durst

Haimar-1. Dezember 2020. Einbrecher haben aus einem Einfamilienhaus Besteck, Uhren, Parfüm, Herrenbekleidung und 850 Euro gestohlen. Aus dem Kühlschrank stahlen sie Spirituosen, Obst und Käse. Sie waren durch die Garage in den Wohnbereich gelangt. 

Ruhestörung in Hanfplantage

Sehnde-2. Dezember 2020. Ausgerückt ist die Polizei wegen einer Ruhestörung in einem Einfamilienhaus, gefunden hat sie im Keller des Hauses eine Hanfplantage. Außerdem lagerten der 42-jährige Hauseigentümer und seine Freundin Cannabisprodukte und Amphetamine. Ihr Bargeldbestand betrug 2 400 Euro. Das Paar wurde vorläufig festgenommen.

Nummernschild gestohlen

Burgdorf-4. Dezember 2020. In der Retschystraße ist von einem grauen Golf das Nummernschild H-H 2459 gestohlen worden.

Schrott gestohlen

Dollbergen-6. Dezember 2020. Eine Frau und ein Mann, beide um die 60 Jahre alt, haben gestern Mittag Metall- und Bleischrott gestohlen, der in einer Grundstückseinfahrt lag. Sie benutzten einen weißen Transporter.

Lichterketten zerrissen

Uetze-8. Dezember 2020. Jemand hat im Freibad die Lichterketten zerrissen, die den auf dem Sprungturm stehenden Weihnachtsbaum schmücken.

Zwei Autos geknackt

Burgdorf-8. Dezember 2020. Auf dem Parkplatz des Trimm-dich-Pfades an der B 188 sind gestern Nachmittag zwei Autos geknackt worden. Aus einem Nissan sind ein Tablet, ein Smartphone und eine Damenjacke gestohlen worden. In einem VW fanden die Automarder nichts.

Schüler leicht verletzt

Burgdorf-9. Dezember 2020. Ein Mercedes-Fahrer hat gestern Morgen auf der Kreuzung Ostlandring/Immenser Landstraße einen 12-jährigen Radfahrer übersehen, als er nach rechts abbog.  Bei dem Zusammenstoß wurde der 12-Jährige leicht verletzt. 

Nicht aufgepasst

Kleinburgwedel-9. Dezember 2020. Eine Mazda-Fahrerin ist beim Linksabbiegen von der Großburgwedeler Straße in die Wallstraße mit einem Leichtkraftradfahrer zusammengestoßen. Der Leichtkraftradfahrer erlitt leichte Verletzungen.

Rentner in Lebensgefahr

Lehrte-10. Dezember 2020. Ein Rentner ist gestern Mittag auf der Berliner Allee von einem Opel, der nach links abbog, erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Er überquerte die Straße zwischen stehenden Autos, während die Geradeausfahrer vor einer Ampel warteten und die Linksabbieger freie Fahrt hatten. 

Vom Supermarkt ins Gefängnis

Hänigsen-11. Dezember 2020. Ein Mann versteckt in einem Supermarkt mehrere Schnapsflaschen unter seiner Jacke und wird dabei von einem Supermarktdetektiv auf dem Monitor beobachtet. An der Kasse bezahlt er nur ein paar Kleinigkeiten und beginnt eine Rauferei mit dem Detektiv. Der Polizei erzählt er Lügen. Die Beamten stellen fest, dass er mit zwei Haftbefehlen gesucht wird. Nun sitzt der Mann im Gefängnis. 

Wer hat das Smartphone gestohlen?

Sehnde-11. Dezember 2020. Nach einem Schwächeanfall auf dem Wilhelm-Henze-Weg ist einer 46-Jährigen gestern Morgen das Smartphone gestohlen worden. Wer der Dieb sein könnte, ist unklar, denn die gestürzte Frau bekam Hilfe von mehreren Seiten.

Auf Schwester geschossen

Uetze-13. Dezember 2020. Ein 41-Jähriger ist heute Morgen mit Gewalt in die Wohnung seiner 35-jährigen Ex-Freundin eingedrungen. Die Schwester der 35-Jährigen stellte sich ihm in den Weg. Der Eindringling schoss auf sie und traf sie am Kopf. Dann machte sich der 41-Jährige wieder aus dem Staub, die Schwester wurde in ein Krankenhaus gebracht. In Peine klickten die Handschellen.

Autodieb überschlägt sich mit Golf

Hannover-Lahe/Kirchhorst-14. Dezember 2020. Ein 32-Jähriger ist gestern Mittag auf der Steller Straße mit einem am Samstag aus der Tiefgarage eines Laher Hotels gestohlenen Golf verunglückt. Das Auto überschlug sich mehrmals, dennoch wurde der Autodieb nur leicht verletzt. Der Golf landete auf einem Acker.

Sattelzug kippt um

Steinwedel-15. Dezember 2020. Ein Sattelzug ist gestern Nachmittag in einem Kieswerk auf einer schrägen Ebene umgekippt, als er entladen wurde. Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr befreite ihn.

Auf Kreuzung Motor abgewürgt

Engensen-15. Dezember 2020. Er ist abgehauen, ohne seine Personalien zu hinterlassen, wurde aber vom Unfallopfer gefilmt: Ein VW-Fahrer würgte gestern Abend den Motor ab, als er die Kreuzung überqueren und von der Wettmarer Straße auf die Schillerslager Straße wollte. Ein Mofa-Fahrer musste deshalb bremsen und kam zu Fall. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt.

Sechs Polizeibeamte-zwei Rettungssanitäter-ein Betrunkener

Uetze-16. Dezember 2020. Zwei Rettungssanitäter haben nicht ausgereicht, um heute Nacht einen betrunkenen Radfahrer (2,43 Promille)  zu bändigen. Der 33-Jährige fuhr in Schlangenlinien vor einem Rettungswagen her und wurde deshalb angehalten. Er lehnte jede Hilfe ab und wurde aggressiv. Deshalb alarmierten die Rettungssanitäter die Polizei. Die musste sechs Beamte einsetzen, um den Betrunkenen in den Griff zu bekommen. 

Einfach weitergefahren 

Arpke-16. Dezember 2020. Obwohl ein Golf-Fahrer gestern Morgen einen Radfahrer zu einem Ausweichmanöver gezwungen hat, bei dem der 24-Jährige zu Fall kam, setzte er die Fahrt fort. Der Golf kam aus der Straße Am Schützenplatz und bog in den Hainhop ab, ohne auf den Radfahrer zu achten. Der 24-Jährige wurde mit Prellungen am Körper und Schürfwunden im Gesicht in ein Krankenhaus gebracht. 

Diebe lassen sich einschließen

Altwarmbüchen-17. Dezember 2020. In einem Bekleidungsgeschäft haben sich Diebe versteckt, die nach Ladenschluss die Alarmanlage lahm legten und dann in den benachbarten Textil-Discounter einbrachen. Dort bedienten sie sich und verschwanden.

Hoher Sachschaden und zwei Verletzte

Uetze-19. Dezember 2020. Beim Linksabbiegen von der Burgdorfer Straße auf die B 188 hat ein Mercedes-Fahrer gestern Mittag einen Lkw übersehen. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Sachschaden betrug rund 40 000 Euro. 

Krach in der Regionalbahn

Lehrte-19. Dezember 2020. In einer Regionalbahn ist es gestern Nachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 49-Jährigen aus Uetze und mehreren Jugendlichen gekommen, die mit einem Wortwechsel begann. Die Jugendlichen bedrohten den 49-Jährigen mit einem Schlagstock und einem Schlagring. Der 49-Jährige setzte Pfefferspray ein. Die Jugendlichen flüchteten.

Auto überschlägt sich

Dollbergen-20. Dezember 2020. Auf eisglatter Straße hat eine 42-jährige Hyundai-Fahrerin gestern Morgen die Gewalt über ihr Fahrzeug verloren. Der Hyundai überschlug sich und landete in einem Graben. Die 42-Jährige blieb unverletzt, bekam aber einen Schock.

Elektrofahrräder gestohlen

Burgdorf-21. Dezember 2020. Im Kreitwinkel sind aus einem offenen Keller zwei schwarze Elektrofahrräder gestohlen worden.

Einbrecher klettern auf Balkon

Lehrte-22. Dezember 2020. Einbrecher sind gestern Abend auf den Balkon einer Hochparterre-Wohnung geklettert. Sie hebelten die Balkontür auf. Die Beute, die sie machten, muss noch ermittelt werden.

Warum reagiert Polo-Fahrerin zu spät?

Ramlingen-Ehlershausen-23. Dezember 2020.  Zeuginnen und Zeugen gesucht: Eine 33-jährige Polo-Fahrerin hat gestern Mittag auf der B 3 in Höhe einer Tankstelle zu spät reagiert, als ein Audi mit Anhänger wegen einer Panne auf dem rechten Fahrstreifen stand. Der Audi-Beifahrer war ausgestiegen, um nach dem Rechten zu schauen, der Polo stieß gegen den Anhänger, der Beifahrer wurde auf den Seitenstreifen geschleudert. Der 24-Jährige  erlitt leichte Verletzungen.

Heckscheibe eingeschlagen

Burgdorf-23. Dezember 2020. Im Schwüblingser Weg ist gestern Nachmittag die Heckscheibe eines BMW eingeschlagen worden. Der Sachschaden betrug rund 1 300 Euro. 

Kupferkabel gestohlen

Lehrte- 28. Dezember 2020. Aus einem Baucontainer sind Kupferkabel im Wert von rund 3000 Euro gestohlen worden. Die Diebe knackten das Schloss.

Zigarettenautomat gesprengt

Uetze-2. Januar 2021. Im Bornser Weg ist gestern Nacht ein Zigarettenautomat gesprengt worden. Der Automat wurde geplündert.

Auf frischer Tat erwischt

Ahlten-3. Januar 2021. Die Polizei hat heute Nacht einen Automarder festgenommen, der in der Friedrich-Wesemann-Straße die Alarmanlage eines Autos auslöste. Er wurde bei der Tat beobachtet.

Zigarettenautomat aufgesägt

Hämelerwald-6. Januar 2021. Im Forellenweg ist in der Nacht zum Dienstag ein Zigarettenautomat aufgesägt worden. Gestohlen wurden die Zigaretten und etwas Bargeld. 

Transporter überschlägt sich

Sievershausen-7. Januar 2021. In einer leichten Linkskurve der L 412 hat sich in der Nacht zum Donnerstag ein Transporter überschlagen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Mit Gullydeckel an Glastür gescheitert

Burgdorf-8. Januar 2021. Zwei 20- bis 25-Jährige haben in der Nacht zum Donnerstag versucht,
mit einem Gullydeckel die Glastür eines Kioskes am Rubensplatz zu zertrümmern. Der Versuch scheiterte. 

Sprinter gestohlen

Lehrte-8. Januar 2021. In der Europastraße ist ein weißer Mercedes Sprinter gestohlen worden.

Aus der Verankerung  gerissen

Uetze-11. Januar 2021. Aus einem Lagerraum des Gymnasiums ist ein Möbeltresor gestohlen worden. Er wurde aus der Verankerung gerissen.

Fensterscheibe eingeworfen

Ehlershausen-13. Januar 2021. Einbrecher haben in der Nacht zum Dienstag eine Fensterscheibe einer Kindertagesstätte eingeworfen. Ob etwas gestohlen worden ist, steht noch nicht fest.

Einbrecher kehrt um

Lehrte-15. Januar 2021. Ein Einbrecher, der in der Nacht zum Donnerstag in ein Reihenhaus eingestiegen ist, machte auf dem Absatz kehrt, als er die schlafende 80-jährige Hauseigentümerin sah.

Geradeaus statt links

Lehrte-16. Januar 2021. Eine 38-jährige Hyundai-Fahrerin, die sich gestern Mittag auf der Berliner Allee erst links einsortiert hat und dann geradeaus weiterfahren wollte, stieß beim Rückwärtsfahren mit einem Suzuki zusammen. Dabei wurde die Suzuki-Fahrerin leicht verletzt.


Sie schweigen


Uetze-18. Januar 2021. Verraten wollen sie nichts: Ein 44-Jähriger und sein Freund haben zwei Männer verfolgt, die gestern die Tür zur Wohnung des 44-Jährigen eintraten. Die Nachbarn alarmierten die Polizei, bei der Verfolgung soll der 44-Jährige mit einer Schreckschusspistole bewaffnet gewesen sein.


Er kann es nicht lassen


Burgdorf-19. Januar 2021. Vor dem Celler Tor hat die Polizei gestern Nachmittag einen 34-Jährigen festgenommen, der in der Friederikenstraße aus einem nicht abgeschlossenen Mercedes einen Laptop stahl. Der 34-Jährige hat schon einiges auf dem Kerbholz.


Im Graben gelandet


Rethmar-19. Januar 2021. Im Graben gelandet: Ein Sprinter-Fahrer ist gestern Morgen einem schwarzen Auto ausgewichen, das ihm in einer Kurve der B 65 entgegenkam. Der Unfallverursacher fuhr weiter. 


Nachbarn liefern sich Schlägerei


Isernhagen FB-21. Januar 2021. Nachbarn haben sich gestern Nachmittag wegen eines geringen Verkehrsverstoßes auf der Straße eine Schlägerei geliefert, an der sich etwa 15 Personen beteiligten.


Wenn ein Betrunkener einem Betrunkenen helfen will


Uetze-23. Januar 2021. Hilfsbereit, aber auch betrunken: Ein 32-Jähriger, der gestern auf der Dammstraße gegen einen Baucontainer gekracht ist, rief einen Bekannten aus Bröckeln an. Der kam mit seinem Renault, um den Opel des 32-Jährigen abzuschleppen, hatte aber ebenfalls zu tief ins Glas geschaut. 


Durchgedreht


Höver-24. Januar 2021. Nur mit einem massiven Einsatz und Pfefferspray hat die Polizei gestern Morgen einen 59-Jährigen bändigen können, der im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses randalierte. Er bewarf die Beamten mit Kaminholz, biss einem Polizisten ins Bein, fuchtelte mit einem Baseballschläger herum und stieß Verwünschungen aus.


Brutaler Überfall


Lehrte-25. Januar 2021. Zwei Schläger haben gestern Mittag im Richtersdorf einen 24-Jährigen überfallen. Sie quälten ihn, bis er wehrlos war. Dann stahlen sie ihm zwei Handys, Bargeld, die Klamotten und sein Fahrrad.


Einbrecher stehlen drei goldene Ringe


Burgdorf-26. Januar 2021. Einbrecher haben gestern aus einem Reihenendhaus drei goldene Ringe gestohlen. Sie hebelten ein Fenster auf.


Terrassentür aufgehebelt


Höver-27. Januar 2021. Einbrecher haben aus einer Wohnung in der Hilde-Rempel-Straße Schmuck, Bekleidung und Dekoratives gestohlen. Sie hebelten die Terrassentür auf. 


Ein Raub der Flammen


Lehrte-27. Januar 2021. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 100 000 Euro, gegen die 64-jährige Mieterin wird ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet: Gestern Nachmittag ist eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein Raub der Flammen geworden. Die 64-Jährige rettete sich ins Freie, die meisten Nachbarn verließen rechtzeitig das Haus. Eine 95-Jährige war auf fremde Hilfe angewiesen. 


Einbrecher stehlen Bargeld


Isernhagen HB-28. Januar 2021. Einbrecher haben gestern Abend aus einem Einfamilienhaus  Bargeld gestohlen. Sie hebelten ein Fenster auf. 


Begegnung der dritten Art


Lehrte-29. Januar 2021. Ein junger, sehr schlanker Mann soll gestern Abend am Kalkturm eine Waffe auf eine 53-Jährige gerichtet haben. "Er machte mit der Zunge Klackgeräusche, als er an mir vorbeiging", gab sie bei der Polizei zu Protokoll.


BMW landet an Baum


Isernhagen HB-30. Januar 2021. Ein BMW-Fahrer ist gestern Abend in einen Ford gekracht als der Ford-Fahrer die Geschwindigkeit drosselte, weil er wenden wollte. Der BMW schleuderte gegen einen Baum. Der Ford-Fahrer wurde leicht verletzt.


Hooligans liefern sich Schlägerei


Schwüblingen-31. Januar 2021. Zwei Dutzend Hooligans zwischen 18 und 33 haben sich gestern Mittag in einem Wald eine Schlägerei geliefert, bei der es mindestens drei Verletzte gab. Eine Augenzeugin alarmierte die Polizei. Die Schläger hüllten sich in Schweigen.


Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß


Wassel-1. Februar 2021. Bei einer Probefahrt ist ein BMW-Fahrer heute Vormittag frontal mit einem Auto zusammengestoßen. Der Unfall forderte zwei Schwerverletzte.


Großer Schaden


Sehnde-2. Februar 2021. Bei dem Versuch, den Fahrkartenautomaten am Bahnhofsgleis 1 aufzubrechen, haben die Täter einen Schaden von rund 10 000 Euro angerichtet.


Diebstahl im Vorübergehen


Burgdorf-3. Februar 2021. Als sie gestern Morgen am Spittaplatz aus dem Bus gestiegen ist, sei ihre Geldbörse noch in ihrer Jackentasche gewesen, in der Willersgasse sei sie weg gewesen. Das gab eine 48-Jährige bei der Polizei zu Protokoll. Vorher sei ein Mann mit OP-Maske sehr dicht an ihr vorbeigegangen.


Aus dem Staub gemacht


Sehnde-4. Februar 2021. Zwei um die 20-Jährige haben sich gestern Abend aus dem Staub gemacht, als sie bei dem Versuch, die Terrassentür eines Hauses aufzuhebeln, gestört worden sind.


Blechschaden nach Zusammenstoß


Uetze-5. Februar 2021. Ein 90-jähriger Renault-Fahrer ist auf der Nordmannstraße mit einem VW zusammengestoßen, als er das Grundstück der Volksbank verließ. Die Folge war ein Blechschaden am VW.


Fenster aufgehebelt


Lehrte-7. Februar 2021. Einbrecher haben ein Fenster eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Tatzeit: zwischen Mittwoch, 10 Uhr, und Freitag, 11.15 Uhr. Was gestohlen worden ist, steht noch nicht fest. 


Einbrecher gehen auch nach nebenan


Burgdorf-7. Februar 2021. Einbrecher haben in der Peterstraße auf zwei benachbarten Grundstücken Beute gemacht. Aus einem Gartenhaus stahlen sie eine Heckenschere, aus einer Garage ließen sie Werkzeuge mitgehen.


Von der Straße gerutscht


Thönse-8. Februar 2021. Eine 41-jährige Toyota-Fahrerin hat gestern Mittag auf schneeglatter Straße die Gewalt über ihr Fahrzeug verloren. Ihr Auto krachte gegen einen Baum. Die 41-Jährige wurde leicht verletzt. 


Rutschpartie mit VW


Lehrte-9. Februar 2021. Ein VW-Fahrer ist gestern Abend mit seinem Fahrzeug in einen geparkten Mercedes und dann in einen Schneehaufen gerutscht. VW und Mercedes wurden beschädigt.


Diesel gestohlen


Sorgensen-10. Februar 2021. Ein Spaziergänger hat heute Nacht die Polizei alarmiert, weil ihm ein VW, der auf einem Feld neben einem Minibagger stand, verdächtig vorkam. Die Polizei fand im Schnee Spuren von abgezapftem Diesel.


Eine Leichtverletzte bei Auffahrunfall


Burgdorf-11. Februar 2021. Da vor ihr ein Räumfahrzeug stand, hat eine 66-jährige Suzuki-Fahrerin gestern Morgen auf dem Ostlandring angehalten. Eine 46-jährige Honda-Fahrerin bemerkte das zu spät und fuhr auf. Die Suzuki-Fahrerin wurde leicht verletzt. 


80-Jähriger schwer verletzt


Burgdorf-14. Februar 2021. Beim Überqueren der Bahnhofstraße ist gestern Mittag ein 80-Jähriger von einem Ford erfasst und schwer verletzt worden.


Audi überschlägt sich 


Wassel-16. Februar 2021. In einer Linkskurve der Rethener Straße ist gestern Abend der Audi eines 18-Jährigen von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich und landete in einem Graben. Der 18-Jährige kam mit dem Schrecken davon. 


Bei Zusammenstoß leicht verletzt


Burgdorf-18. Februar 2021. Beim Abbiegen von der L 412 in die Steinwedeler Straße hat ein Mercedes-Fahrer gestern Vormittag einen entgegenkommenden Nissan übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Nissan-Fahrerin leicht verletzt. 


Autos überschlagen sich

Fuhrberg-19. Februar 2021. Ein VW-Fahrer, der in einer Rechtskurve der L 381 die Gewalt über sein Fahrzeug verloren hat, stieß gestern Morgen mit einem entgegenkommenden Fiat zusammen. Die beiden Autos überschlugen sich, die Fahrer wurden leicht verletzt.

Motorradfahrer schwer verletzt

Uetze-19. Februar 2021. Bei einem Zusammenstoß mit einem SUV-Anhänger ist ein 53-jähriger Motorradfahrer heute Nachmittag schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung L 387/Katenser Straße, als der SUV in die L 387 abbog. 

Nichts gefunden

Fuhrberg-22. Februar 2021. Einbrecher haben in der Nacht zum Sonntag in einem Autohaus vergeblich nach Diebesgut gesucht. Sie zerstörten ein Bürofenster. 

Radfahrer leicht verletzt

Isernhagen FB-23. Februar 2021. Als ein 39-jähriger Fiat-Fahrer gestern Nachmittag den Parkplatz eines Supermarktes verlassen hat, übersah er zwei Radfahrer und stieß mit einem 78-Jährigen zusammen, der leicht verletzt wurde. 

Transporter gestohlen 

Altwarmbüchen-24. Februar 2021. In der Hannoverschen Straße ist ein weißer Opel-Transporter gestohlen worden, der dort seit dem 22. Oktober stand. 

Fehler beim Wenden 

Burgdorf-25. Februar 2021. Ein 32-jähriger VW-Fahrer hat gestern Mittag, als er auf der Hebbelstraße wendete, eine 44-jährige Fußgängerin übersehen.  Sie wurde leicht verletzt. 

Bande überfällt Paar

Sehnde-26. Februar 2021. Ein Paar ist gestern Abend beim Einkauf in einem
Supermarkt von drei 13- bis 15-Jährigen belästigt worden. Draußen warteten noch mehr Jugendliche, die den Mann festhielten und zuschlugen. Dann machte sich die Bande aus dem Staub.

In ein Taxi gerauscht

Sorgensen-28. Februar 2021. Eine 25-jährige Golf-Fahrerin ist gestern Nacht in ein Taxi gekracht, das anhielt, weil der 23-jährige Fahrgast aussteigen wollte. Der 23-Jährige, der nicht mehr angeschnallt war, wurde schwer verletzt. Taxifahrer und Golf-Fahrerin erlitten leichte Verletzungen.




Kommentare

Kommentar posten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Corona-Bewährungsprobe

Tjaden tappt (576)