Tjaden tappt (503)

Schule in Kanada. 
Wo liegt Kanada?

Das freut mich: Der Virologe Christian Drosten hat nichts mehr dagegen, dass die Schülerinnen und Schüler wieder zur Schule gehen.

Das finde ich ebenfalls gut, habe aber meine Zweifel: Die "Zeit" wünscht sich heute für den Re-Start eine bessere Schule. Vorbild könne das kanadische Schulsystem sein. In Kanada zählen demnach nicht nur Leistung und soziale Gerechtigkeit, sondern auch das Wohlergehen der Schüler und Lehrer. Ich fürchte, bis unsere Bildungspolitikerinnen und Bildungspolitiker begreifen, wo Kanada liegt, gibt es bereits die nächste Pandemie. 

Das habe ich nicht verstanden: Kanadische Wissenschaftler sollen herausgefunden haben, wie gut Masken gegen Covid-19 schützen. Berichtet die "Bild"-Zeitung. Zitat: "Gesichtsmasken senken das Infektionsrisiko von 17,4 Prozent auf 3,1 Prozent." Wie die Wissenschaftler das festgestellt haben wollen, wird nicht verraten. Haben diese Wissenschaftler zwei Gruppen (eine mit, die andere ohne Masken) mit dem Virus beschossen? Wäre für einen Vergleich erforderlich, aber wissenschaftlich wohl kaum zulässig. 

Das stimmt mich nachdenklich: Familien mit Kindern und geringem bzw. mittlerem Einkommen werden von der Bundesregierung drei Monate lang mit 100 Euro unterstützt. Für den Kauf eines Elektroautos bekommen Familien mit hohem Einkommen 60 Mal so viel. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (250)