Posts

Es werden Posts vom Juni, 2019 angezeigt.

Tjaden tappt (399)

Bild
Die Königsmacher

Wir hätten das nie verraten, aber jetzt ist es doch raus gekommen: Nur durch uns ist Alfred Baxmann Bürgermeister von Burgdorf geworden. Magazinmacher Paul Rohde ist uns auf die Schliche gekommen. In der Sommer-Ausgabe von "Kultur in Burgdorf" schreibt er richtigerweise: "In jeder Wahlperiode zimmerte er sich dank der kraftlosen Grünen und einer völlig hörigen WGS immer wieder eine Mehrheit."

Gezimmert werden musste aber gar nicht. Wir haben Baxmann seit 1996 zu Füßen gelegen. Auch unseren Verein "Hilfe für Kinder in Burgdorf" opferten wir ihm. Unsere Erfolge waren Baxmanns Erfolge. Bei jedem Kinderfest stand er auf der Bühne und sonnte sich in dem, was wir für ihn geleistet hatten.

Wahlkämpfe führten wir gar nicht für die WGS, sondern immer nur für ihn. Wie Rio Reiser haben wir sogar tausendmal für ihn gelogen. Andreas Winand als Schatzmeister des Vereins, Klaus Klose als stellvertretender Vorsitzender und ich als Vorsitzender kannten st…

Wähl-Bar

Bild
Bürgermeisterwahlen in Burgdorf, Sehnde und Lehrte
Die Ergebnisse
Hier klicken

Stichwahl in Burgdorf
Wer macht das Rennen?
Zur Umfrage

Stichwahlen
Burgdorf: Armin Pollehn (CDU) neuer Bürgermeister
Lehrte: Frank Prüße (CDU) löst Sidortschuk ab
Hier klicken

Tjaden tappt (397)

Bild
Als Autor auf Madeira: Das ist auf Deutsch?

So werde ich nie Bestsellerautor, dabei war ich ziemlich sicher, dass ich im Juni auf Madeira richtig durchstarten würde. Schon bei meinem ersten Spaziergang durch Funchal schnappte ich mir die Erzählungen "Cliente Seguinte-Eine liebe Geschichte aus Funchal auf Madeira" und "Immer Ärger mit Red", außerdem Werbezettel für die Veröffentlichungen, die auf der Insel spielen, und meinen Madeira-blog.

Erst einmal von meinem Vorhaben abgelenkt wurde ich von der Semana Regional das Artes ("Regionale Woche des Kunsthandwerks"), denn die City war geschmückt mit Kunstvollem aus 88 allgemeinbildenden Schulen und zehn berufsbildenden Schulen. An der sich jährlich wiederholenden Aktion beteiligten sich 6 000 Studenten und 140 Lehrer. Auf der Bühne spielte das Orquestra de Ponteado.

Doch dann lief ich los. Die Mitarbeiterin der Touristik-Information begrüßte ich auf Englisch, sie blätterte in "Cliente Seguinte" und f…

Tjaden tappt (396)

Bild
Stichwahl mit Glücksfee

Es passiert selten, aber es kann am 16. Juni in Burgdorf durchaus geschehen: Armin Pollehn und Matthias Paul bekommen die gleiche Stimmenzahl. Dann kommt es zu einer Wahl aus dem Überraschungsei ("Süddeutsche Zeitung", 17. Mai 2010 zur Bürgermeister-Wahl in Neu Wulmstorf). Damals hat der CDU-Kandidat das Losglück auf seiner Seite gehabt und fand das nach eigenen Worten "sehr schön". In Bayern gab es 2010 sogar zwei Glückspilze, in Thüringen einen. Andere Losgewinner regierten bereits.

Gerichte hielten den Losentscheid durchaus für angebracht, auch Staatsrechtler hatten keine Bedenken. Nur bei Bundestags- und Europawahlen gab es noch nie Entscheidungen aus dem Überraschungsei.

Wenn es am 16. Juni in Burgdorf passiert, berichtet vielleicht auch die "Süddeutsche Zeitung".

Umfrage zur Bürgermeisterwahl (derzeit steht es unentschieden)