Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

Druck-Bar

Bild
Kreisblatt als Flugblatt Die mächtigste Kleinstadt Europas
Hier ausdrucken

Notiert für Burgwedel

Bild
Weinfest mit Musik

Großburgwedel. Musik machen am Freitag Johnny und Danny, am Samstag Bianca El Mabrouk, die edlen Tropfen kommen vornehmlich aus Deutschland und können auf 60 Sitzgarnituren und an Stehtischen genossen werden: Auf der von-Alten-Straße wird am 26. und 27. Juli ein Weinfest gefeiert, das am Freitag von 18 bis 24 Uhr und am Samstag von 16 bis 24 Uhr dauert. 

Wenn Schülerinnen und Schüler träumen

Großburgwedel. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums haben "Park(T)räume", die seit dem 22. Juni im alten Park an der Thönser Straße präsentiert werden.

Radler umrunden Burgdorf

Großburgwedel. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club umrundet am 27. Juli Burgdorf. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Rathausplatz in Großburgwedel. Weitere Informationen: Steffen Timmann, Telefon 01577/72 39 091. 

Lücke zwischen Jazz und Techno schließen

Fuhrberg. "House of Rock" (Rock-Klassiker und neuere Songs), "amberlite" (Pop-Rock) und "Down Payment" (Rock und Schlager)…

Notiert für Burgdorf

Bild
Mehr als nur Pferde

Burgdorf. Fohlenschau, historische landwirtschaftliche Fahrzeuge, alte Drahtesel und viele Aktionen für die Kinder: Auch am 20. Juli hat der Pferdemarkt viel zu bieten. Geöffnet sind die Markttore von 8 bis 13 Uhr. 


Aue-Stadt im Bombenhagel
Burgdorf. Kurz vor Kriegsende sind bei Bombenangriffen der Amerikaner viele Häuser zerstört oder beschädigt worden, 21 Frauen und Männer, außerdem 13 Kinder kamen ums Leben. Die Hobbyhistoriker Dieter Heun, Heidi Rust und Dr. Tobias Teuber wollen darüber eine Broschüre schreiben, gesucht werden Zeitzeugen, Dokumente und Fotos. Herausgeber ist der Förderverein Stadtmuseum. Kontakt: dieterheun@aol.com Weitere Informationen
Erlebnisführung mit Schauspieler

Burgdorf. Im Rahmen der Ausstellung "Als der Schwarze Herzog kam", die bis zum 11. August im Stadtmuseum gezeigt wird, findet am 28. Juli eine Erlebnisführung statt. Der Schauspieler Andreas Jäger schlüpft in die Rolle des schwarzen Herzogs. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr der G…

Überblick-Bar

Bild
Polizeibericht
Hämelerwald: Einbrecher türmen
Hier lesen

Erlebnisführung
Schauspieler mimt den schwarzen Herzog
Notiert für Burgdorf

Konzert
Ein Meisterschüler von Jacques Brel
Notiert für Isernhagen

Gesellig
Weinfest mit Musik
Notiert für Burgwedel

Fest
Schützen lassen drei Bälle steigen
Notiert für Lehrte

In Klinik-Park
Schnäppchen machen
Notiert für Sehnde

Unvergesslich
Musikgenie im Freibad
Notiert für Uetze

Notiert für Lehrte

Bild
Wein, Weib und Gesang
Lehrte. Auf dem Rathausplatz stehen vom 2. bis 4. August Weinbuden und eine Bühne. Serviert werden edle Tropfen aus deutschen Landen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Walter Nebel. Geöffnet sind die Markttore am Freitag von 18 bis 24 Uhr, am Samstag von 17 bis 24 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr.
Sportschule für  Kinder
Lehrte. Der Lehrter Sport-Verein lädt alle Fünf- bis Zehnjährigen bis zum 9. August in die Kindersportschule ein. Auf dem Stundenplan stehen auch Gesellschaftsspiele, Basteln und Ausflüge. Weitere Informationen: Telefon 05132/3203.
Schützen lassen drei Bälle steigen

Immensen. Die Budenstadt wird am 19. Juli um 15 Uhr geöffnet, auf dem Abendprogramm stehen ein Festumzug und der Eröffnungsball. Der Festsamstag beginnt um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Festzelt. Der große Festumzug setzt sich um 16.30 Uhr in Bewegung. Abends steigt der Königsball. Auch am Sonntag gibt es Kaffee und Kuchen, das Schützenfest endet ab 20 Uhr mit einem Ball. Ank…

Notiert für Isernhagen

Bild
Ein Meisterschüler von Jacques Brel
Isernhagen FB. Dieser Belgier ist als Meister des französischen Chansons in die Musikgeschichte eingegangen, er veröffentlichte um die 130 Lieder, die viele interpretiert haben: Philippe Huguet gehört dazu. Im KulturKaffee Rautenkranz steht er am 19. Juli als Meisterschüler auf der Bühne und singt Lieder von Jacques Brel. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. 
Feuerwerk für den Weltuntergang

Isernhagen FB. Romantisch-melancholisch, politisch und komisch: Das sind Wiebke Eymess und Fridolin Müller als Duo "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie". Im KulturKaffee Rautenkranz basteln die beiden am 8. August an einem Feuerwerk für den Weltuntergang. Dieses Feurwerk besteht nur aus Zündschnüren. "Gleich knallst", genauer: ab 20 Uhr. 

Eine Geschichte über eine Möwe

Altwarmbüchen. Im Antibuchladen "Abgestaubt" wird am 19. Juli die Geschichte "Die Möwe Jonathan" von Richard Bach vorgelesen. Die Lesung beginnt um 18.30 Uhr. 

All…

Notiert für Uetze

Bild
Die Legende Freddie Mercury

Hänigsen. Das Freibad wird am 20. Juli zum Freiluftkino. Gezeigt wird ab 21.30 Uhr der Film "Bohemian Rhapsody". Erzählt wird die Geschichte der Rockband "Queen" mit ihrem legendären Leadsänger Freddie Mercury. 

Alles aus zweiter Hand

Hänigsen. Für die Kinder organisiert die "Kunstspirale" Spiele und Aktionen, der Förderverein von Eintracht Obershagen serviert auf dem Schützenplatz Kuchen, auf dem Flohmarkt-Gelände steht am 28. Juli ein Eiswagen und ein Grill. Die Markttore sind ab 7 Uhr geöffnet. 

Viel auf dem Festprogramm
Schwüblingsen. Der Eröffnungsball des Schützenfestes steigt am 19. Juli um 21 Uhr, die Könige werden am Samstag um 16 Uhr proklamiert, der große Festumzug setzt sich eine halbe Stunde später in Bewegung, die Königsscheiben werden am Sonntag um 14 Uhr festgenagelt. 
Gesellige Familientreffen
Uetze. Dienstags von 9.30 bis 11.15 Uhr treffen sich im Familienhaus Mütter und Väter von ein- und zweijährigen Kindern, mittw…

Notiert für Sehnde

Bild
Drei Tage Schützenfest
Rethmar. Das Schützenfest beginnt am 26. Juli im Festzelt mit einer Disco. Am Samstag stehen Königliches, eine Kaffeetafel (16.30 Uhr) und eine Party mit der Band "Grace" auf dem Programm (21 Uhr). Der große Festumzug setzt sich am Sonntag um 14.30 Uhr in Bewegung. 
"Henry" ist der Star der Ausstellung
Rethmar. "Mein erster Einkauf war ein Raider, und dann war da noch diese Kiwi, die eigentlich aussah wie eine Kartoffel, aber so was war für mich was neues“, erinnert sich Norbert Happatz, der heute in Ilten lebt und Gewerkschaftssprecher der IGBCE ist, bei der Eröffnung der Ausstellung "Grenzöffnung-Mauerfall-30 Jahre Wiedervereinigung" im Regionalmuseum. Als die Mauer fiel, war er sieben Jahre alt und fuhr mit seiner Mutter nach West-Berlin.

Tjaden-Notizen 2019

Bild
13. Januar 2019. Tolle Kulturarbeit: Rüdiger Beneke, Vorsitzender des Kulturvereins Sehnde, und Miroslav Michnev, seit 1997 musikalischer Leiter des TVE-Blasorchesters, sind von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke mit der Wappennadel der Stadt Sehnde  ausgezeichnet worden.


17. Januar 2019. Spiel, Satz und Sieg für Yannick Ulrich (Foto) bei der Regionsmeisterschaft in Wunstorf. Der Nachwuchsspieler der TSV Burgdorf gewann den Titel in der Altersklasse U 9.

20. Januar 2019. Keine Veränderungen an der Spitze der Schützengesellschaft "Zentrum" Engensen: Karsten Müller bleibt Vorsitzender, Holger Laue sein Stellvertreter. Auch alle anderen Vorstandsmitglieder sind bei der Jahreshauptversammlung wiedergewählt worden.

23. Januar 2019. Nun muss das Spielzeug nicht mehr mit dem Auto transportiert werden. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) hat dem Offenen Babytreff Hänigsen einen Bollerwagen gespendet. Christine Späthe leitet den Babytreff nun noch unbeschwerter.

1. Fe…

Vorherseh-Bar

Bild

Polizeibericht

Bild
Zwei BMW gestohlen
Hämelerwald-1. Mai 2019. In Hämelerwald sind zwei BMW gestohlen worden. Tatorte waren die Bernstein- und die Hubertusstraße.

Faustschlag ins Gesicht

Großburgwedel-1. Mai 2019. Auf der Gartenstraße ist heute Nacht ein 18-Jähriger angegriffen worden. Er bekam einen Faustschlag ins Gesicht. Der Schläger gehörte zu einer sechsköpfigen Gruppe, er ist namentlich bekannt.

Radfahrer leicht verletzt

Großburgwedel-1. Mai 2019. Ein 58-jähriger Autofahrer hat gestern Nachmittag beim Abbiegen von der Pestalozzi- in die Hannoversche Straße einen 15-jährigen Radfahrer übersehen. Der 15-Jährige wurde leicht verletzt.

Heckscheibe eingeschlagen

Burgdorf-2. Mai 2019. In der Uetze Straße ist die Heckscheibe eines schwarzen Audi A 4 eingeschlagen worden.

Einbrecher scheitern

Burgdorf-3. Mai 2019. Auf dem Spittaplatz ist während der Feiertages ein Einbruchversuch in eine Apotheke gescheitert. Die Eingangstür gab nicht nach. Auch im Kleinen Brückendamm blieb es beim Versuch. Die Alarmanlage einer …