Posts

Es werden Posts vom Februar, 2020 angezeigt.

Druck-Bar

Bild
Kreisblatt als Flugblatt Erst Smart zu alt, dann der Eigentümer?
Hier ausdrucken

Notiert für Burgdorf

Bild
Zwergesel entführt
Burgdorf. Aus dem Märchenzoo ist ein Zwergesel entführt worden. Der kleine Eisbär Knut soll Pancho befreien. Die Geschichte, die am 1. März in der "Neuen Schauburg" von Joes Puppentheater erzählt wird, gefällt Kindern ab 2 bestimmt. Die Vorstellung beginnt um 11 Uhr.  

Drei Geschichten-ein Hotel

Burgdorf. Das Grandhotel "Pera Palas" in Istanbul ist Schauplatz von drei spannenden Geschichten, die 1920, 1950 und 1995 spielen und miteinander verwoben sind. Aufgeführt wird dieses Schauspiel, mit dem der türkisch-amerikanische Dichter Sinan Ünel große Erfolge gefeiert hat, am 21. Februar im Theater am Berliner Ring. Der Vorhang öffnet sich um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße.

Matthäus-Passion von Bach

Burgdorf. Die Burgdorfer Kantorei, die Singschule CampusMusik und das Göttinger Blasorchester führen am 15. März, 16 Uhr, in der Sankt-Pankratius-Kirche die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach auf. Interpreten s…

Notiert für Burgwedel

Bild
Bis der Milchzahn wackelt

Großburgwedel. Das Augsburger Figurentheater Maatz führt am 27. Februar in der Aula der Grundschule das Stück "Der kleine Rabe Socke" auf.  Die Vorstellung dauert 50 Minuten und beginnt um 16 Uhr. Weitere Informationen

Sommer im Bilderbuchkino

Großburgwedel. Im Bilderbuchkino wird am 21. Februar "Mama Muh spielt Sommer" gezeigt. Die Vorstellung für Kinder ab 4 beginnt um 16 Uhr in der Bücherei.

Von Klassik bis Pop

Wettmar. Von Klassik bis Pop: Der Chor "TotalVokal" feiert sein 10-jähriges Bestehen am 23. Februar mit einem Konzert in der Sankt-Marcus-Kirche. Das Konzert beginnt um 15.30 Uhr. Weitere Informationen

Wanderung beginnt am Brunnen

Thönse. Der SSV Thönse wandert am 23. Februar nach Großburgwedel. Das Mittagessen wird bei "Xenos" serviert. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Brunnen. Weitere Informationen und Anmeldungen: Sielaff/Bretsch, Telefon 05139/8665. Anmeldeschluss ist am 21. Februar. 

Lustig Mathe lernen

Kleinburgwed…

Überblick-Bar

Bild
Polizeibericht
Burgdorf: Zwei Autos beschädigt
Hier lesen

Theater
Drei Geschichten-ein Hotel
Notiert für Burgdorf

Des Kaisers neue Kleider
Über List und Täuschung
Notiert für Isernhagen

Figurentheater
Der kleine Rabe Socke
Notiert für Burgwedel

Konzert
Im "Fossil" geht die Post ab
Notiert für Lehrte

Konzert
Trio.S mit Akkordeon 
Notiert für Sehnde

Familienhaus
Gesellige Treffen
Notiert für Uetze

Notiert für Lehrte

Bild
Im "Fossil" geht die Post ab
Lehrte. "Proud Mary", "Bad moon rising", "Rockin all over the world"-bei Songs von "Creedence Clearwater Revival" ist früher in der Disco die Post abgegangen-am 22. Februar geht sie im "Fossil" ab, denn auf der Bühne steht die "Green River Band". Das Konzert beginnt um 21 Uhr. 
Kindheit in der Psychiatrie

Lehrte. Der Roman von Burgschauspieler Joachim Meyerhoff trägt autobiographische Züge, die Bühnenfassung von Christof Küster ist genauso komisch und dennoch berührend wie die Vorlage. Josse verbringt seine Kindheit in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie, die von seinem Vater geleitet wird. Aufgeführt wird das Schauspiel "Wann wird es wieder so, wie es nie war?" am 27. Februar vom Altonaer Theater im Kurt-Hirschfeld-Forum. Der Vorhang öffnet sich um 19.30 Uhr.
Wanderung durch den Deister

Lehrte. Der Lehrter SV wandert am 14. März durch den Deister. Treffpunkt ist um 9.55 Uhr der Bah…

Notiert für Isernhagen

Bild
Udo Jürgens-unvergessen
Isernhagen FB. Der Titelsong des Kinofilms "Ich war noch niemals in New York" mit Moritz Bleibtreu und Uwe Ochsenknecht ist von ihm gesungen worden, im Isernhagenhof erinnert Alex Parker am 7. März, 20 Uhr, an Udo Jürgens. Er gilt als Deutschlands bekanntester Interpret der Hits des am 21. Dezember 2014 gestorbenen Künstlers.  
Über die Kunst der Täuschung
Isernhagen FB. Ein Kind erkennt in Hans Christian Andersens Märchen "Des Kaisers neue Kleider" die Täuschung, die Erwachsenen wollen sie nicht sehen. Das Figurentheater "Marmelock" führt diese Geschichte über Lügen, Mut und List am 27. Februar, 20 Uhr, im KulturKaffee Rautenkranz in einer Neubearbeitung auf.

Alles aus zweiter Hand

Altwarmbüchen. Aus der Grundschule wird am 15. März ein Flohmarkt. Angeboten werden Spielsachen, Kinder- und Umstandsbekleidung. Die Markttore sind von 14 bis 16 Uhr geöffnet. 

Märchenhafte Liebe
Isernhagen FB. Ulrike Haberer und Jens-Uwe Korte gehören zum 201…

Notiert für Uetze

Bild
Alles aus zweiter Hand

Hänigsen. Das Flohmarkt-Team unter Leitung von Dirk Bischoff (Telefon 01515/98 68 157) und die "Kunstspirale" machen am 5. April aus dem Schützenplatz einen Floh-Marktplatz. Geöffnet sind die Markttore ab 7 Uhr. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute.

Gesellige Familientreffen
Uetze. Dienstags von 9.30 bis 11.15 Uhr treffen sich im Familienhaus Mütter und Väter von ein- und zweijährigen Kindern, mittwochs von 9.30 bis 10.45 Uhr Mütter und Väter von Kindern im Babyalter. Weitere Informationen: Elke Salewski, Telefon 0162/204 64 83.

Führungen durch Friedwald

Uetze. Wann finden Führungen durch den FriedWald statt? Diese Frage wird auf www.friedwald.de beantwortet.

Anklick-Bar

Veranstaltungen, Termine, Fotos, Beiträge



Notiert für Sehnde

Bild
Trio S. gibt Akkordeonkonzert

Sehnde. Susan Jebrini (Mezzosopran) und Sonja Catalano (Alt) geben am 23. Februar im Gemeindehaus ein Konzert mit Werken von Brahms, Dvorak, Lehmann, Schumann und Rossini. Auf dem Akkordeon begleitet werden sie von Sofia Kruszewski. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. 

Zeitungsberichte über Ferienpass-Aktionen
Sehnde. Junge Reporterinnen und Reporter berichten auch in diesem Jahr über die Ferienpass-Aktionen. Die Zeitung "Fepa" gibt es im Netz unter www.familienstadt-sehnde.de und bei der Gleichstellungsbeauftragten Jennifer Glandorf.


Anklick-Bar Fotos, Veranstaltungen, Beiträge, Kommentare

Vorherseh-Bar

Bild

Polizeibericht

Bild
Leicht verletzt
Burgdorf-1. Dezember 2019. Beim Abbiegen vom Kleinen Brückendamm auf einen Parkplatz hat eine 68-jährige Hyundai-Fahrerin gestern Mittag einen 65-jährigen E-Bike-Fahrer übersehen, der rechts von ihr auf dem Radweg unterwegs war. Der 65-Jährige wurde leicht verletzt.

Reiche Beute

Lehrte-1. Dezember 2019. Aus einem Mercedes-Sprinter sind Akkuschrauber, Bohrmaschinen und weitere elektronische Arbeitsgeräte im Wert von rund 30 000 Euro gestohlen worden. Das Fahrzeug stand auf einem Parkplatz am Blauen See und wurde in der Nacht zum Freitag aufgebrochen.

Schmuck und Geld gestohlen

Lehrte-2. Dezember 2019. Einbrecher haben aus einem Einfamilienhaus in der Falkenstraße Schmuck und Geld gestohlen. Sie hebelten am Freitagabend ein Fenster auf.

Ein Schwerverletzter bei Zusammenstößen

Burgdorf-3. Dezember 2019. Beim Rechtsabbiegen von der Straße In den Kämmern in die Immenser Landstraße hat ein 41-jähriger Transporter-Fahrer gestern Abend nicht auf den Verkehr geachtet: Ein 40-jähri…