Tjaden tappt (136)

Langeweile mit deutscher Elf, aber nicht mit Bilderbuch und Ratgeber

Langweilen Sie sich auch bei den Spielen der deutschen Nationalelf in Frankreich? Beschleicht auch Sie das Gefühl, dass die Löw-Jungs dieses Turnier mit einem Picknick verwechseln, bei dem Manuel Neuer darauf achtet, dass die Decke immer schön glatt liegt, Thomas Müller noch nicht weiß, wo der Grill steht, während Mario Götze gern wüsste, wie dieser Grill funktioniert? Für etwas Spannung hat zwar Jerome Boateng gesorgt, als er beinahe die Kaffeekanne umgestoßen hätte, doch ein Griff genügte und die Kanne stand wieder, wie Sami Khedira meistens neben sich. Toni Kroos packt zwar saftige Steaks und leckere Bratwürste aus, aber Mesut Özil hat noch gar keinen Appetit.

Wenn Sie sich auch so langweilen, dann vertreiben Sie diese Langeweile doch mit meinem Ratgeber "Zerstreutes Wohnen", der irgendwie zur zerstreuten Offensive der deutschen Elf passt. Dieser Ratgeber ist nach einem Hacker-Angriff wieder da, jetzt im Kindle-Shop als e-book. 

Während den Löw-Jungs in Frankreich Spielfreude und Kreativität fehlen, wird es Ihnen an nichts mangeln: Sie werden Wichtiges lernen, gelegentlich werden Sie laut lachen, Sie werden Ihren Spaß haben. Zur Broschüre klicken Sie sich hier

Spaß haben können auch Ihre Kinder, die Sie bei den Spielen gegen die Ukraine und gegen Polen immer wieder mit der Frage genervt haben "Wann fängt das Spiel denn endlich an?" Mit meinem Bilderbuch "Wenn Zahlen Streit bekommen" kommen die Kleinen aus der Tiefe des Mathe-Raums, überspielen ihre bisherigen Schwächen im Rechnen und wissen schon bald, wo der Grill steht, den Thomas Müller noch nicht gefunden hat. Zum Mathe-Bilderbuch klicken Sie sich hier  

Kommentare

Beliebte Posts