Donnerstag, 17. März 2016

Tjaden tappt (102)

Ein beeindruckendes Buch
über eine Heilung.
Das Wirr entscheidet nicht

14. März 2016. Das ist so gemein :-( Ein anonymer Kommentator hat heute meine Veröffentlichungen als "brotlose Kunst" bezeichnet :-( Bei seinen Meinungsäußerungen bevorzugt er die Wir-Form, was ich für unnötig halte. Dass dieser Mann einen neben sich gehen hat, ist mir schon länger bekannt :-)

Die Probleme mit Firmen, die überall sitzen, nur nicht an ihrem Sitz, bezeichnet er als von mir "hausgemacht", als wohne er im gleichen Haus wie ich :-( 

Ein wenig schreibfaul geworden ist dieser Kommentator allerdings, obwohl er stets mindestens zwei Personen ist. Vor einiger Zeit brachte er es auf heinzpetertjaden.wordpress.com auf fast 50 Kommentare an zwei Tagen, heute auf www.burgdorferkreisblatt.de nur auf zwei :-( Mal war er Sekretärin eines Chefs, dann wieder der Chef dieser Sekretärin. Da war er schon auf dem besten Weg zu einer multiplen Persönlichkeit :-)

Diesen Weg hat er leider wieder verlassen :-( Wenn er weiter an sich gearbeitet hätte, wären aus ihm irgendwann so viele Personen geworden, dass ich ein Bestsellerautor wäre, wenn jede dieser Personen ein Buch von mir bestellen würde :-) Vielleicht können Sie ihm bei den Bestellungen helfen. Hier klicken :-) Dann entscheidet nicht das Wirr...

Zweite Tastatur

16. März 2016. Der wirre Kommentator hat sich nun wohl eine zweite Tastatur angeschafft. Angeblich wohnt er in Wilhelmshaven, ein neuer Nachbar in meiner Straße wirkt angeblich mit. Man will mich weiterhin überall anschwärzen, bis ich in der Psychiatrie lande. Derweil gibt es weitere Bestellungen meiner Bücher. Mein Bilderbuch "Wenn Zahlen Streit bekommen" klettert im Kindle-Shop wieder nach oben. Danke für diese Reaktion. Das Wirr darf gar nicht entscheiden :-) Und wenn der wirre Kommentator erst wieder fast 50 Kommentare geschrieben hat, hört er sowieso auf - das muss er sogar. Dann macht seine Mami seinen Computer wieder aus...

Zum erneuten Bilderbuch-Aufstieg Hier klicken 

16. März 2016. Da des wirren Kommentators Mami noch beim Einkaufen ist, schreibt er weiter. Jetzt sind es 16 Kommentare. Ich habe die Kommentar-Funktion geändert. Kommentieren können nun nur noch Mitglieder dieses blogs. So, Kleiner, geh spielen :-) 

17. März 2016. Den Trollen macht das "Burgdorfer Kreisblatt" mit dem heutigen Tage ein tolles Angebot. Hier klicken 

   

Kommentare:

  1. der ist bestimmt bei jedem einwohnermeldeamt sehr beliebt. die einwohnerzahl steigt bei seiner anmeldung um 12 :-) steffi

    AntwortenLöschen
  2. aber in burgdorf soll der sich nicht anmelden :-( wir hatten doch schon p. r. hans-georg

    AntwortenLöschen
  3. extrem guter Beitrag in Ihrem Blog. Habe ich mir ausgedruckt, genau wie vieles andere auf Ihren Seiten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für dieses lob aus dem südwesten, das ich ohne namensnennung veröffentliche. würde die multiple kommentator-persönlichkeit den namen erfahren, würde sie sich möglicherweise von der nordsee aus weiter aufspalten und sich dann auch in anderen bundesländern ausbreiten. das gilt es zu verhindern :-) Heinz-Peter Tjaden

      Löschen
  4. Da ich gerade gefragt worden bin: Natürlich gibt es in meiner Straße niemanden, der mit dem Wilhelmshavener Wirrkopf zusammenarbeitet. Ich habe nur nette Nachbarn, auch multiple Persönlichkeiten gibt es hier nicht :-) Heinz-Peter Tjaden

    AntwortenLöschen
  5. In einem anderen blog hat die multiple Persönlichkeit heute Morgen 21 Kommentare in 26 Minuten abgegeben. Ich lese sie nicht mehr. In einer mail stellt eine Bekannte zu Recht fest: "Die sind unheilbar krank." Heinz-Peter Tjaden

    AntwortenLöschen
  6. Ein Kommentar-Beispiel

    Anita Klauerbauer commented on Das Versteckspiel von Anjas Erster Property/Beates Zweiter Property/...

    Anjas und Beates Briefkästen in Neu-Isenburg. Bis vor einigen Monaten ist laut Handelsregister die Kennedyallee 102 in …

    Weißt Du Grufti, wir schreiben abwechselnd, Du bist alleine, wir sind 5 Personen. Das macht den Unterschied.

    AntwortenLöschen