Tjaden tappt (141)

Gekauft bei Wegener. 
Mein Rechtsanwalt und der Krimi

Nun bin ich also auch noch ein "bekannter Enthüllungsjournalist". Steht jedenfalls in einem Krimi, den ich heute in Wegeners Buchhandlung gekauft habe. Der heißt "Das Netzwerk" und kostet 14,99 Euro. Den "Dann-wären-es-15-Euro"-Cent habe ich für die Kaffeekasse der Burgdorfer Buchhandlung gespendet. Manchmal bin ich sehr großzügig. 

In dem Krimi geht es um eine anonyme Hacker-Gruppe, die korrupte und verlogene Politiker bloßstellen will, und um Interessengruppen, die mit Falschmeldungen in der Presse und im Internet Einfluss auf eine Bundestagswahl nehmen wollen. Das ist durchaus ein Stoff, aus dem Krimis sind.

Autor ist Markus Kompa, ein Rechtsanwalt aus Münster, jetzt mit Kanzlei in Köln. Sein Spezialgebiet: das Äußerungsrecht. Das besonders vom Hamburger Landgericht immer wieder durchlöchert wird. 

Als ich von einem Sozialpädagogen aus Reppenstedt und von der Sucht- und Jugendhilfe Lüneburg (seit 2012 Step gGmbH Hannover) mit Abmahnungen, einstweiligen Verfügungen und Klagen gelöchert worden bin, war Markus Kompa mein Anwalt, der meinen Kontrahenten so manche Niederlage beibrachte - und das sogar vor dem Hamburger Landgericht. 

Über Markus Kompa verrät der Westend Verlag aus Frankfurt am Main: "In seiner Kanzlei vertritt er bekannte Enthüllungsjournalisten." Für dieses Kompliment bedanke ich mich, empfehle den Krimi und verabschiede mich mit den Worten "Dass ich ein bekannter Enthüllungsjournalist bin, ist mir noch nicht bekannt gewesen. Aber jetzt."

Kommentare

Beliebte Posts