Samstag, 30. Juli 2016

Tjaden tappt (147)

Neue Woche, 30./31. Juli 2016
Bei Wind viele Alte am Ufer

Wo kommen nur die vielen Alten (früher Senioren genannt) her? Diese Frage, die sich im Sommer viele Badegäste an den Seen in der Region Hannover stellen, ist heute von der von den meisten nicht angesehenen "Neuen Woche" beantwortet worden. 

Die Alten sind wie die Amphibien, die sich im Wasser fortpflanzen und bei Wind ans Ufer getrieben werden. Nur warm muss es sein, sonst bleiben die Alten lieber zuhause und wohnen dort zerstreut herum, wie alle wissen, die meinen Ratgeber "Zerstreutes Wohnen-Ratgeber für alle ab 70" gelesen haben. Hier klicken 

Die Lösung für alle, die sich die "Neue Woche" nie ansehen: In dem Artikel-Ausschnitt geht es nicht um Alte, sondern um Blaualte, pardon: Blaualgen.   

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen