Notiert für Isernhagen


Wie der Meister. 
Ein Meisterschüler von Jacques Brel

Isernhagen FB. Dieser Belgier ist als Meister des französischen Chansons in die Musikgeschichte eingegangen, er veröffentlichte um die 130 Lieder, die viele interpretiert haben: Philippe Huguet gehört dazu. Im KulturKaffee Rautenkranz steht er am 19. Juli als Meisterschüler auf der Bühne und singt Lieder von Jacques Brel. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. 

Feuerwerk für den Weltuntergang

Isernhagen FB. Romantisch-melancholisch, politisch und komisch: Das sind Wiebke Eymess und Fridolin Müller als Duo "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie". Im KulturKaffee Rautenkranz basteln die beiden am 8. August an einem Feuerwerk für den Weltuntergang. Dieses Feurwerk besteht nur aus Zündschnüren. "Gleich knallst", genauer: ab 20 Uhr. 

Eine Geschichte über eine Möwe

Altwarmbüchen. Im Antibuchladen "Abgestaubt" wird am 19. Juli die Geschichte "Die Möwe Jonathan" von Richard Bach vorgelesen. Die Lesung beginnt um 18.30 Uhr. 

Alles aus zweiter Hand

Kirchhorst. Aus dem Gemeindehaus wird am 25. August ein Floh-Marktplatz. Geöffnet sind die Markttore von 15 bis 17 Uhr. Stände können bis zum 15. August angemeldet werden: flohmarkt@jukiev.de

Anklick-Bar





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Notiert für Burgdorf

Notiert für Burgwedel