Notiert für Isernhagen

Erwartet Begeisterung.
Das muss dem Publikum gefallen

Isernhagen FB. Seit 1989 steht er auf der Bühne, Hans-Dieter Hüsch hat ihn mit dem Kabarettpreis "Das schwarze Schaf" ausgezeichnet: Matthias Brodowy präsentiert am 6. September, 20 Uhr, im KulturKaffee Rautenkranz das Beste aus seinen Programmen, und zwar "Bis es euch gefällt". 

Ölgemälde wie Fotos

Isernhagen FB. "...er verbindet Fotorealismus mit Fantasie. Kunkels Bilder haben etwas Mystisches: Oft sind es von dichtem Nebel verhangene Landschaften, herbstlich kahle Wälder oder karge Schnee-Szenerien, die der 40-Jährige auf Leinwand bannt." Schreibt die "Ostsee-Zeitung" über die Bilder von Eugen Kunkel aus Hannover, die wie Fotos aussehen, aber Ölgemälde sind. Ausgestellt werden sie bis zum 4. Oktober im KulturKaffee Rautenkranz. 

Natur und Heidelbeeren genießen

Altwarmbüchen. Die Natur und Heidelbeeren genießen: Der Heidelbeerpark bei Altwarmbüchen macht es möglich. Man kann die Früchte kaufen oder selbst pflücken. Geöffnet ist der Heidelbeerpark samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr, werktags nach Vereinbarung. Weitere Informationen 

Es wird aufgeräumt

Altwarmbüchen. "Isernhagen räumt auf." Dieses Motto des Fördervereins der AWO-Kindertagesstätte gilt wieder am 2. September, wenn die Grundschule zum Floh-Marktplatz wird. Geöffnet sind die Markttore von 13 bis 16 Uhr.

Wenn der Vater mit dem Sohne

Isernhagen. Das erste September-Wochenende ist für Väter und Söhne ein Paddel-Wochenende auf der Böhme. Übernachtet wird im Jugendhof Idingen. Weitere Informationen: Jugendpfleger Thomas Jüngst, Telefon 0511/61 53 40 30. 

Programm gegen Langeweile
Isernhagen. Die Jugendpflege vertreibt die Langeweile, auf dem Programm steht immer eine Menge, auch in den Ferien. Hier klicken

Kinder toben und spielen

Kirchhorst. Kinder ab 6 spielen, basteln und toben jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr im Jugendtreff. Weitere Informationen: Jugendpflege Isernhagen, Inga Otto, Telefon 0511/61 37 457.

Jugendtrainer gesucht

Neuwarmbüchen/Kirchhorst. Die JSG Neuwarmbüchen/Kirchhorst sucht Trainer, die beim Aufbau der Jugendarbeit helfen. Ein Trainerschein ist nicht erforderlich. Weitere Informationen: Jugendwart Hagen Storost, Telefon 0160/90 73 38 16.

Anklick-Bar





Kommentare

Beliebte Posts