Notiert für Sehnde

So werden Könige in Ketten gelegt. 
Regionalmuseum in Schützen-Hand

Rethmar. Königsketten, Schützenscheiben, Uniformen und eine Kutsche für die Majestäten: Im Regionalmuseum wird an das "Schützenwesen im Großen Freien" erinnert. Viele Vereine haben Leihgaben zur Verfügung gestellt. Geöffnet ist die Sonderausstellung sonn- und feiertags von 14.30 bis 17.30 Uhr.

Alles aus zweiter Hand

Bolzum. Aus dem Dorf wird am 25. August ein Floh-Marktplatz. Geöffnet sind die Markttore von 10 bis 16 Uhr. 

Die elfte Zeitreise

Sehnde. Zehn "Zeitreise"-Broschüren gibt es schon, jetzt bereiten das ehrenamtliche Autorenteam und das Stadtarchiv die elfte Ausgabe vor, die den Titel "Sehnde-ganz nah draußen" bekommen soll. Auf den Internetseiten der Gemeinde gibt es dazu einen Fragebogen. Bürgerinnen und Bürger sollen ihre Meinung sagen und Ideen äußern. Den Fragebogen gibt es auch im Bürgerbüro. Außerdem sucht das ehrenamtliche Autorenteam weitere Mitwirkende. Die mail-Adresse lautet zeitreise@sehnde.de  

Zeitungsberichte über Ferienpass-Aktionen

Sehnde. Junge Reporterinnen und Reporter berichten auch in diesem Jahr über die Ferienpass-Aktionen. Die Zeitung "Fepa" gibt es im Netz unter www.familienstadt-sehnde.de und bei der Gleichstellungsbeauftragten Jennifer Glandorf. 

Chöre suchen Verstärkung

Sehnde. Der "Liedertafel" (liedertafel.sehnde@gmx.de) und der Kinderchor "Kleinlaut" (Telefon 05138/70 99 191) suchen Verstärkung.

Menschliche und göttliche Liebe

Ilten. "Von göttlicher und menschlicher Liebe" handelt die musikalische Reise, zu der das Vokal-Ensemble "Raggio di Sol" am 25. August, 17 Uhr, in die Barockkirche einlädt. 

Anklick-Bar

Fotos, Veranstaltungen, Beiträge, Kommentare

Kommentare

Beliebte Posts