Polizeibericht



Tresor gestohlen

Altwarmbüchen-7. März 2020. Einbrecher haben in der Nacht zum Freitag aus einer Firma einen Wandtresor mit Bargeld und Schmuck gestohlen. Der leere Tresor wurde in einem Parkhaus gefunden.

In Fuhse gelandet

Uetze-8. März 2020. Ein betrunkener Autofahrer ist heute Morgen mit seinem VW in der Fuhse gelandet. Auf der Kaiserstraße verlor er in einer Linkskurve die Gewalt über sein Fahrzeug. Der VW stieß gegen einen Zaun, dann gegen mehrere Bäume, bevor er sich überschlug. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Einbrecher machen Beute

Isernhagen NB-9. März 2020. Einbrecher haben in der Nacht zum Sonntag aus einem Einfamilienhaus Schmuck, Porzellan, Kleidungsstücke und eine Kaffeemaschine gestohlen. Sie hebelten die Terrassentür auf.

Einbruch gescheitert

Lehrte-10. März 2020. Zwei Männer in hellen Jacken, dunklen Hosen und weißen Turnschuhen haben in der Nacht zum Montag versucht, das Schloss einer Bäckerei am Westring aufzubohren.

Frontscheinwerfer gestohlen

Burgdorf-11. März 2020. Auf dem Grundstück eines Autohauses in der Schillerslager Straße ist heute Nacht die Seitenscheibe eines BMW eingeschlagen worden. Gestohlen wurden die Frontscheinwerfer.

Autofahrer leicht verletzt

Wassel-12. März 2020. In einer Kurve der B 443 ist heute Morgen der Anhänger eines Wechselladers mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Der 44-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt.

Spiegel abgetreten

Burgdorf-15. März 2020. Ein betrunkener 18-Jähriger hat in der Nacht zum Samstag in der Bahnhofstraße einen Autospiegel abgetreten. Zeugen alarmierten die Polizei.

Starkstromkabel gestohlen

Burgdorf-17. März 2020. Von einer Baustelle im Weimarer Bogen sind 85 Meter Starkstromkabel gestohlen worden.

Einbruch in Tankstelle

Fuhrberg-17. März 2020. Einbrecher haben heute Nacht aus einer Tankstelle Tabakwaren und Alkohol gestohlen. Sie zertrümmerten die Eingangstür mit einem Stein.

Baucontainer aufgebrochen

Ahlten-17. März 2020. Auf einer Baustelle im Wiesenweg ist ein Baucontainer aufgebrochen worden. Gestohlen wurde ein Stromaggregat.

Autofahrer übersieht Radlerin

Dollbergen-18. März 2020. Ein 65-jähriger Audi-Fahrer hat gestern Nachmittag eine 84-jährige Radfahrerin übersehen, als er von der Marienstraße in die Dollberger Straße abbog. Bei dem Zusammenstoß wurde die Rentnerin verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Einbrecher verscheucht

Lehrte-18. März 2020. Eine 84-Jährige hat gestern Nachmittag einen 30- bis 40-Jährigen verscheucht, der sich mit einem Kuhfuß an der Terrassentür zu schaffen machte. Er fuhr mit einem weißen Transporter davon.

Flucht mit altem Damenrad

Burgdorf-19. März 2020. Ein 66-Jähriger hat gestern Nachmittag einen Mann überrascht, der auf einem Grundstück in einem VW Caddy saß und dort nach Wertsachen suchte. Er nahm auf einem silber-grauen Damenrad Reißaus.

In Renault gekracht

Hänigsen-20. März 2020. Ein 20-Jähriger ist gestern Abend auf der Windmühlenstraße mit seinem Audi in einen Renault gekracht, der am Straßenrand stand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Geld vergessen

Burgdorf-22. März 2020. Ein 56-Jähriger hat an einem Geldautomaten vergessen, sein Geld mitzunehmen. Es wurde gestohlen.

Zigarettenautomat geknackt

Isernhagen HB-22. März 2020. In der Bahnhofstraße ist ein Zigarettenautomat geknackt worden.

Fenster aufgehebelt

Eltze-23. März 2020. Einbrecher haben vorgestern zwischen 11 und 17 Uhr ein Einfamilienhaus in der Breslauer Straße durchsucht. Sie hebelten ein Fenster auf.

Einbruch in Container

Lehrte-25. März 2020. In Richtersdorf sind aus zwei Containern Kupferkabel, ein Stromaggregat und Werkzeuge gestohlen worden. Der Wert der Beute betrug rund 4000 Euro.

Wohnung in Flammen

Burgdorf-26. März 2020. Eine Wohnung in einem Haus an der Ecke Vor dem Celler Tor/An der Bleiche ist gestern Abend ein Raub der Flammen geworden.

Loch in Tür geschlagen

Heeßel-26. März 2020. Einbrecher haben heute Nacht aus einer Tankstelle Tabakwaren gestohlen. Sie schlugen mit einem Vorschlaghammer ein Loch in die gläserne Eingangstür.

Einbruch in Gartenlaube

Burgdorf.-27. März 2020. Aus einer Gartenlaube sind ein Flachbildfernseher, ein Navigationsgerät und ein Akkuschrauber gestohlen worden.

Bei Sturz leicht verletzt

Isernhagen HB-29. März 2020. Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist gestern Nachmittag in einer Rechtskurve der Burgwedeler Straße gestürzt. Er zog sich leichte Verletzungen zu.

Skoda mit Lackfarbe besprüht

Uetze-30. März 2020. Die Scheiben und die Scheinwerfer eines Skoda sind gestern Nacht in der Pastor-Lütkemann-Straße mit schwarzer Lackfarbe besprüht worden.

Nicht aufgepasst

Burgdorf-31. März 2020. Ein Mercedes-Fahrer hat gestern beim Überqueren der B 188 die Vorfahrt eines Golf-Fahrers missachtet. Nach dem Zusammenstoß mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Zwei Pflastersteine in Windschutzscheibe geworfen

Hänigsen-31. März 2020. Heute Nacht ist im Birnbaumfeld die Windschutzscheibe eines Mercedes mit zwei Pflastersteinen beschädigt worden.

Angelkoffer gestohlen

Uetze-1. April 2020. Aus einem Bauwagen, der an einem Teich steht, sind gestern Nacht zwei Angelkoffer mit acht Angeln und Angelzubehör gestohlen worden.

Gegen Laterne gekracht

Dachtmissen-1. April 2020. In einer Linkskurve der L 311 hat heute Nacht ein betrunkener Skoda-Fahrer die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Er krachte gegen eine Laterne.

Einkaufswagen in Flammen

Burgdorf-4. April 2020. Vor einem Supermarkt sind gestern Nacht in einem Unterstand 15 Einkaufswagen angesteckt worden. Ein Zeuge sah Flammen und alarmierte die Polizei.

Betrunken vom Rad gefallen

Burgdorf-5. April 2020. Ein betrunkener Radfahrer ist heute Morgen auf dem Weg von Ramlingen nach Otze gestürzt. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt.

Drogen beschlagnahmt

Ilten-5. April 2020. Die Polizei hat gestern Nachmittag nach einem Zeugenhinweis mehrere Personen kontrolliert. Bei dieser Kontrolle wurden Betäubungsmittel und Bargeld gefunden.

Mit Messer bedroht

Burgdorf-6. April 2020. Ein 16- bis 18-Jähriger hat gestern Nachmittag auf dem Depenauer Weg einen 49-Jährigen mit einem Messer bedroht. Er forderte Geld. Doch der 49-Jährige schlug ihm das Messer aus der Hand. Der 16- bis 18-Jährige flüchtete in Richtung Stadtpark.

Sammelt er Unfallfotos?

Lehrte-9. April 2020. Hat der ein Album für Fotos von seinen Unfällen? Ein 76-Jähriger hat gestern Mittag auf der Iltener Straße mit seinem Auto ein Auto auf einem Parkplatz beschädigt. Er stieg aus, machte Fotos und fuhr weiter. Ein Zeuge lieferte der Polizei Hinweise, die auf die Spur des 76-Jährigen führten.

Auf Feld gelandet

Uetze-9. April 2020. Ein 21-Jähriger, der mit seinem Golf einem Firmenfahrzeug ausgewichen ist, kam gestern Abend von der K 125 ab. Sein Auto landete auf einem Feld. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt. Das Firmenfahrzeug hatte ihm die Vorfahrt genommen.

Verbotene Waffen

Hänigsen-10. April 2020. Nach einem Hinweis hat die Polizei heute Nacht in der Wathlinger Straße einen BMW kontrolliert, in dem ein 19-Jähriger und zwei 21-Jährige saßen. Gefunden wurden in dem BMW zwei Schreckschusswaffen, ein Schlagstock und ein Schlagring.

An Schulter verletzt

Obershagen-13. April 2020. Beim Abbiegen von der K 125 auf einen Wirtschaftsweg sind sich ein Rad- und ein Kradfahrer ins Gehege gekommen. Der Radfahrer zog sich Verletzungen an der Schulter zu.

Aus Kreisverkehr gerutscht

Höver-13. April 2020. Ein 56-jähriger Kradfahrer ist gestern Nachmittag aus einem Kreisverkehr gerutscht, dann stürzte er. Er wurde leicht verletzt.

Kradfahrer leicht verletzt

Katensen-14. April 2020. Ein 31-jähriger Golf-Fahrer hat gestern Nachmittag nicht aufgepasst, als er nach links auf ein Grundstück abbog. Er übersah einen entgegenkommenden 37-jährigen Kradfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer leicht verletzt.

Autofahrer halten Fiat-Fahrerin an

Uetze-16. April 2020. Eine 55-Jährige hat gestern im Ort und auf der L 387 für Aufsehen gesorgt, weil sie mehrfach auf die falsche Straßenseite geriet. Sie wurde von anderen Verkehrsteilnehmern angehalten, sie alarmierten die Polizei. Die Fiat-Fahrerin wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

120 Honiggläser gestohlen

Dollbergen-16. April 2020. Aus einem Verkaufstrailer sind gestern Nacht 120 Honiggläser gestohlen worden. Die Diebe  knackten den Verschlussriegel.

Beim Abladen schwer verletzt

Bilm-16. April 2020. Beim Abladen von Fenstern sind gestern zwei Arbeiter verletzt worden, die Fenster fielen von einem Anhänger und verletzten einen der beiden Arbeiter schwer.

Motorradfahrer leicht verletzt

Altwarmbüchen-17. April 2020. Beim Linksabbiegen von der Bosch- in die Opelstraße hat ein 78-jähriger Opel-Fahrer gestern einen 51-jährigen Motorradfahrer übersehen. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

14-Jähriger fliegt über Fahrradlenker

Ahlten-17. April 2020. Ein 14-Jähriger, der gestern Nachmittag mit seinem Fahrrad die Straße Am Rehwinkel überquert hat, flog beim Bremsen über das Lenkrad. Der Transporter eines 19-Jährigen, der dem Gestürzten auswich, krachte gegen einen Leitpfosten. Ein 30-Jähriger, der ebenfalls auswich, setzte sein Auto gegen ein Verkehrszeichen.

Die Waffe ist er los

Burgdorf-19. April 2020. Ein 69-Jähriger hat an einem See einen 19- und einen 22-Jährigen während eines Streites mit einer Schreckschusspistole bedroht. Die Polizei nahm ihm die Waffe ab.

Polizei nimmt erfolglose Einbrecher fest

Fuhrberg/Bissendorf-20. April 2020. Festgenommen worden sind sie in Bissendorf drei Stunden nach einem versuchten Einbruch in eine Tankstelle in der Mellendorfer Straße. Die beiden jungen Leute versuchten, mit einem Stein die Eingangstür zu zertrümmern. Zeugen alarmierten die Polizei. Die beiden Jugendlichen radelten von Fuhrberg nach Bissendorf, wo sie sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machten.

Einbruch verhindert

Burgdorf-21. April 2020. Ein Anwohner hat gestern Abend wahrscheinlich einen Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in der Braunschweiger Straße verhindert. Als er laute Geräusche hörte, ging er nach draußen. Die Schaufensterscheibe hatte ein 6 mal 10 Zentimeter großes Loch. Der Anwohner alarmierte die Polizei und informierte den Geschäftsinhaber.

Vorfahrt genommen

Burgdorf/Immensen-21. April 2020. Ein 86-jähriger Mercedes-Fahrer hat heute Mittag auf der L 412 einem 78-jährigen Motorradfahrer die Vorfahrt genommen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 78-Jährige leicht verletzt.

Einbrecher haut mit Geld ab

Dedenhausen-22. April 2020. Gestern Nacht hat ein 78-Jähriger in seinem Haus einen Einbrecher überrascht, der sich mit Geld, dem Personalausweis und der ec-Karte des 78-Jährigen aus dem Staub machte.

Diebe unterwegs

Dedenhausen-23. April 2020. Der Polizei sind inzwischen weitere Straftaten angezeigt worden. Diebe treiben sich auf Grundstücken herum und stehlen Kleinigkeiten: Zigaretten, eine Flasche Bier, alkoholische Getränke.

Beide Fahrer leicht verletzt

Burgdorf/Immensen-23. April 2020. Ein Ford-Fahrer hat gestern Mittag auf der L 412 einen Kleintransporter gerammt, der vor ihm nach links abbog. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt.

Joggerin in Lebensgefahr

Weferlingsen-26. April 2020. Eine 20-jährige Joggerin ist gestern Abend von einem Audi erfasst und lebensgefährlich verletzt worden, als sie über die Hänigser Straße lief, um ihren Lauf an der Aue fortzusetzen.

Mit offener Fahrertür im falschen Gang

Großburgwedel-26. April 2020. Eine 51-jährige Autofahrerin hat gestern Nachmittag versehentlich den Rückwärtsgang eingelegt, die Fahrertür stand auch noch offen. Mit der offenen Tür holte sie einen 43-Jährigen von den Beinen, der leicht verletzt wurde. Auch die Fahrerin, die anschließend mit ihrem Auto gegen einen Gartenzaun stieß, wurde leicht verletzt.

Steinwürfe kostet 3 000 Euro

Uetze-27. April 2020. In der Nacht zum Sonntag sind die Scheiben einer Apotheke und eines Reisebüros mit Steinwürfen beschädigt worden. Der Gesamtschaden beträgt rund 3 000 Euro.

Vier Gartenstühle gestohlen

Burgdorf-28. April 2020. Aus einem Außenlager eines Möbelgeschäftes sind am Wochenende vier Gartenstühle gestohlen worden.

Zigarettenautomat aufgesägt

Dedenhausen-29. April 2020. In der Nacht zum Dienstag ist ein Zigarettenautomat aufgesägt worden. Gestohlen wurden 400 Euro und einige Schachteln Zigaretten.

Kisten um die Ohren gehauen

Hämelerwald-29. April 2020. Bei einem Streit zwischen einem Lagerarbeiter und einem Lkw-Fahrer um abgestellte Lagerkisten hat der Lkw-Fahrer die Fassung verloren: Er schlug dem Lagerarbeiter die Kisten um die Ohren. Der 45-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden, der Lkw-Fahrer machte sich aus dem Staub.

Vor Schreck hingefallen

Großburgwedel-30. April 2020. Eine 57-jährige Radfahrerin ist vor Schreck auf der Thönser Straße zu Fall gekommen, als ein Transporter-Fahrer ein Grundstück verlassen wollte. Die 57-Jährige wurde leicht verletzt.

Zu tief ins Glas geschaut

Uetze-2. Mai 2020. Zwei Betrunkene (44 und 53 Jahre alt) haben sich auf einem Grundstück im Drachwiesenweg eine verbale und körperliche Auseinandersetzung geliefert, bis der Ältere am Boden lag und sich am Ellbogen verletzte.

Zwei Leichtverletzte bei Zusammenstoß

Lehrte-3. Mai 2020. Beim Linksabbiegen von der Immenser Landstraße auf die A 2 hat ein 35-jähriger Golf-Fahrer gestern Vormittag die Vorfahrt eines entgegenkommenden Skoda missachtet. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt.

Seitenscheiben eingeschlagen

Burgdorf-5. Mai 2020. Mit einem Stein sind in der Nacht zum Montag auf dem Steinwedeler Weg die vorderen Seitenscheiben eines Mini Cooper eingeschlagen worden.

Reifen zerstochen

Burgdorf-6. Mai 2020. Ein weißer Renault der Stadtwerke, der vom 23. April bis 5. Mai im Parkhaus am Bahnhof stand, ist beschädigt worden. Der linke Hinterreifen wurde zerstochen. Der Sachschaden beträgt rund 1 600 Euro.

Ampel umgenietet

Lehrte-6. Mai 2020. Ein Verkehrsteilnehmer hat in der Nacht zum Dienstag eine Ampel an der Kreuzung Burgdorfer-/Poststraße umgenietet. Sachschaden: rund 15 000 Euro.

Abstandssensoren gestohlen

Isernhagen HB-6. Mai 2020. Aus den Frontstoßstangen von zwei BMW´s sind die Abstandssensoren gestohlen worden.

Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Uetze-7. Mai 2020. Ein 70-jähriger Pedelec-Fahrer ist gestern Mittag von einem Taxi erfasst und schwer verletzt worden, weil er nach links auf einen Feldweg abbiegen wollte, ohne den Richtungswechsel anzuzeigen. Der Taxifahrer bremste zwar sofort, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern.

Überfall am Bahnhof

Sehnde-9. Mai 2020. Eine 21-Jährige ist am Bahnhof von einem Mittdreißiger überfallen worden. Er entriss ihr die Handtasche, als sie gerade aus dem Zug gestiegen war. Bei einem Sturz zog sie sich leichte Verletzungen zu.

Zusammenstoß mit parkendem Auto

Lehrte-9. Mai 2020. Ein Müllfahrzeug ist vorgestern Mittag auf dem Südring beim Zurückfahren gegen ein am Straßenrand geparktes Auto gekracht. Die Fahrerin, die noch im Auto saß, wurde leicht verletzt.

Einbrecher gehen leer aus

Lehrte-10. Mai 2020. Einbrecher haben in der Nacht zum Freitag im Kiosk des Hallen- und Freibades nichts gefunden, was sich als Diebesgut eignete. Sie hatten mit einem Stein eine Scheibe eingeworfen und waren so in den Kiosk gelangt.

Mit Autotür zu Fall gebracht

Altwarmbüchen-10. Mai 2020. Eine 61-jährige Autofahrerin hat gestern Mittag zwei Radfahrer übersehen, als sie die Autotür öffnete. Einen der beiden Radler brachte sie zu Fall. Der 64-Jährige wurde leicht verletzt.

Kleinwagen ausgebrannt

Stelle-11. Mai 2020. In der Steller Straße ist in der Nacht zum Montag ein schwarzer Skoda in Brand gesetzt worden. Der Kleinwagen brannte völlig aus.

Brandstiftung in Waldstück

Uetze-11. Mai 2020. Im Seeweg hat gestern Nacht eine Schutzhütte gebrannt. Das Feuer wurde zwischen 20.20 und 21.10 Uhr gelegt.

Einbruch mit Gullydeckel

Burgdorf-12. Mai 2020. Ein etwa 175 bis 180 Zentimeter großer Mann mit Rucksack hat in der Nacht zum Dienstag mit einem Gullydeckel die Eingangstür eines Supermarktes zerschmettert. Er stahl Zigaretten.

Handtasche aus Auto gestohlen

Wassel-13. Mai 2020. Aus einem Toyota, der auf einem Parkplatz am Mittellandkanal stand, ist eine Damenhandtasche gestohlen worden. Der Dieb schlug die Seitenscheibe ein.

Nach Unfall weiter gefahren

Burgdorf-14. Mai 2020. Eine 26-Jährige ist gestern Nachmittag weitergefahren, obwohl sie auf dem Bürgersteig der Uetzer Straße einen 9-jährigen Radfahrer angefahren hatte. Sie übersah den Jungen, der leicht verletzt wurde, als sie ein Grundstück verließ. Nun hat sie ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht am Hals.

Geldbörse gestohlen

Burgdorf-15. Mai 2020. In einem Supermarkt am Ostlandring ist gestern ein Rentner angerempelt worden. Später stellte er fest, dass ihm seine Geldbörse mit Personalausweis, EC-Karte und einem zweistelligem Geldbetrag gestohlen worden war.

Werkzeuge gestohlen

Burgdorf-15. Mai 2020. Aus einem VW-Transporter sind Werkzeuge gestohlen worden. Wie der Transporter geöffnet wurde, ist noch ein Rätsel.

Heckscheibe eingeschlagen

Isernhagen NB-16. Mai 2020. Aus einem Sprinter sind ein Bohrhammer, zwei Bohrmaschinen und zwei Handkreissägen gestohlen worden. Die Diebe schlugen die Heckscheibe ein.

Kartons mit Bekleidung gestohlen

Altwarmbüchen-16. Mai 2020. Aus einem Lkw sind Kartons mit Bekleidung gestohlen worden. Die Diebe öffneten die Hecktüren mit Gewalt.

Mutwillige Zerstörung

Uetze-17. Mai 2020. Ein Autofahrer hat in der Eichendorffstraße einen Ford beschädigt, indem er mit seiner Autotür immer wieder gegen den Ford schlug.

Von VW erfasst

Uetze-17. Mai 2020. Beim Überqueren der Spreewaldallee ist ein 56-jähriger Pedelec-Fahrer von einem VW erfasst worden. Der 56-Jährige stürzte und zog sich bei diesem Sturz eine Platzwunde am Kopf zu.

Ford überschlägt sich

Dachtmissen-17. Mai 2020. In einer Linkskurve ist heute Morgen ein Ford gegen eine Laterne gekracht, das Auto überschlug sich, der Fahrer kletterte aus dem Auto. Er hatte sich nur leicht verletzt.

Motorhauben zerkratzt

Uetze-18. Mai 2020. In der Gerhart-Hauptmann-Straße sind in der Nacht zum Sonntag die Motorhauben von einem Opel Corsa und einem Opel Zafira zerkratzt worden.

Gegen Pfeiler gekracht

Sievershausen-18. Mai 2020. Ein betrunkener Quad-Fahrer ist gestern Nachmittag in der Boschstraße gegen einen Pfeiler gekracht. Der 31-Jährige wurde schwer verletzt.

Gegen Mauer gekracht

Ahlten-19. Mai 2020. Ein 83-jähriger Mercedes-Fahrer hat gestern Morgen in der Brandenburger Straße Gas- und Bremspedal verwechselt. Er krachte gegen eine Mauer, blieb aber unverletzt.

Kleintransporter gestohlen

Burgdorf-20. Mai 2020. In der Retschystraße ist heute Nacht ein Kleintransporter gestohlen worden, in dem sich Akkuschrauber, Trennschleifer, Stemmhammer und Bohrmaschinen befanden.

Kettensäge aus Schuppen gestohlen

Lehrte-20. Mai 2020. Einbrecher haben gestern Abend aus einem Geräteschuppen in der Kleingartenkolonie "Rosenhain" eine Kettensäge gestohlen.

Einfach weitergefahren

Lehrte-21. Mai 2020. Auf der B 443 ist gestern Mittag ein Autofahrer mit einem Lkw zusammengestoßen, als er von der linken auf die mittlere Spur wechselte. Er setzte die Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Zur Unfallstelle zurückgekehrt

Burgdorf-21. Mai 2020. Ein 31-jähriger Transporterfahrer hat gestern Morgen einen Mitsubishi übersehen, als er seinen Parkplatz auf dem Milanweg verließ. Nach dem Zusammenstoß fuhr er weiter, kehrte aber kurz darauf zur Unfallstelle zurück.

Wieder Schaufensterscheibe beschädigt

Burgdorf-22. Mai 2020. Zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit hat jemand die Schaufensterscheibe eines Lebensmittelmarktes in der Braunschweiger Straße beschädigt. Ein Ehepaar wurde aus dem Schlaf geschreckt. Der Täter entkam der alarmierten Polizei.

Brandstiftung

Aligse-23. Mai 2020. Experten, die den umgebauten Pritschenwagen gestern begutachtet haben, gehen von Brandstiftung aus: In der Straße Hinter dem Bruche ging in der Nacht zum Freitag ein Wohnmobil in Flammen auf. Das Feuer richtete einen Sachschaden von rund 40 000 Euro an.

Beim Abbiegen ausgerutscht

Burgdorf-24. Mai 2020. Beim Abbiegen von der Sorgenser Straße in die Straße Vor dem Celler Tor ist gestern Nachmittag ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad ins Rutschen geraten. Bei dem Sturz zog er sich leichte Verletzungen am Bein zu.

Rentner nach Sturz schwer verletzt

Lehrte-26. Mai 2020. Auf der Bahnhofstraße ist ein 85-Jähriger gestern Nachmittag von drei Männern umgeschubst worden. Der Rentner erlitt schwere Verletzungen am Kopf. Bereits auf dem Parkplatz an der Zuckerpassage war es zu einer Auseinandersetzung zwischen diesen vier Personen gekommen.

Renault überschlägt sich

Großburgwedel-26. Mai 2020. Auf einem Feldweg ist ein 23-jähriger Renault-Fahrer gegen zwei Bäume gekracht. Das Auto überschlug sich. Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt.

Einbruch in Kindergarten

Arpke-27. Mai 2020. Einbrecher haben in der Nacht zum Dienstag aus einem Kindergarten 50 Euro gestohlen. Sie hebelten ein Fenster auf.

Zusammenstoß auf Brücke

Eltze-28. Mai 2020. Auf der Brücke, die über die Erse führt, sind gestern Mittag ein 32-jähriger Radfahrer und eine 65-jährige Radfahrerin zusammengestoßen, weil der 32-Jährige nicht aufpasste. Die 65-Jährige wurde leicht verletzt.

Rangelei mit Messer

Uetze-29. Mai 2020. Auf der von-Uttensen-Straße ist es gestern Nachmittag zu einem Streit zwischen einem 30- und einem 34-Jährigen gekommen. Der 34-Jährige holte ein Messer aus seiner Wohnung, es kam zu einer Rangelei, bei der der 30-Jährige leicht an der Hand verletzt wurde.

Elfjähriger von Golf erfasst

Altwarmbüchen-29. Mai 2020. Ein Elfjähriger ist heute Nachmittag mit seinem Tretroller auf der Hannoverschen Straße von einem Golf erfasst und schwer verletzt worden. Der 78-jährigen Autofahrerin war die Sicht von einem geparkten Abschleppwagen versperrt.

Fünf Verletzte bei Zusammenstoß

Ilten-30. Mai 2020. Bei einem Zusammenstoß auf der B 65 sind gestern Abend fünf Personen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in Höhe Mühlenfeld.

Tödlicher Unfall

Schillerslage/Oldhorst-31. Mai 2020. Tödlicher Unfall auf der L 383: Ein 59-jähriger Fiat-Fahrer hat heute Nacht zwischen Schillerslage und Oldhorst die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Er krachte gegen einen Baum und starb an der Unfallstelle, obwohl die Rettungskräfte umgehend alarmiert worden waren.

Katalysatoren gestohlen

Altwarmbüchen-31. Mai 2020. Von drei Fahrzeugen, die auf einem eingezäunten Grundstück einer Baumschule stehen, sind die Katalysatoren aus drei Auspuffanlagen gestohlen worden.

52-Jährige flippt aus

Uetze-1. Juni 2020. Auf dem Campingplatz am Irenensee ist eine Betrunkene gestern Abend ausgeflippt. Erst legte sie sich wegen eines Angelscheins mit einem 44- und einem 49-Jährigen an. Die 52-Jährige schlug um sich. Dann fuhr sie mit einem Auto davon und kehrte mit einem Fahrrad zurück. Die bereits alarmierte Polizei verhinderte, dass sie erneut auf die beiden Männer losging.

Bus muss bremsen-Fahrgast verletzt sich

Altwarmbüchen-3. Juni 2020. Ein Autofahrer, der von der A 7 auf die Hannoversche Straße abbog, hat  gestern Nachmittag einen Busfahrer zu einer Vollbremsung gezwungen. Ein Fahrgast verlor den Halt und stieß mit dem Kopf gegen eine Scheibe. Dabei zog er sich eine Platzwunde zu.

Einbrecher verscheucht

Steinwedel-4. Juni 2020. Ein Nachbar hat in der Dorfstraße gestern Nachmittag allein durch seine Anwesenheit einen Mann verscheucht, der nebenan über den Zaun eines Bauernhauses und durch ein offenes Fenster ins Gebäude kletterte. Dann bemerkte er den Zeugen und nahm Reißaus.

Auf Kipp stehendes Fenster geöffnet

Ehlershausen-5. Juni 2020. Einbrecher haben in der Nacht zum Donnerstag aus einem Einfamilienhaus in der Marderstraße Bargeld gestohlen, während die Bewohner im Obergeschoss schliefen. Sie öffneten ein auf Kipp stehendes Fenster. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (250)

Tjaden tappt (502)