Polizeibericht


52-Jährige flippt aus

Uetze-1. Juni 2020. Auf dem Campingplatz am Irenensee ist eine Betrunkene gestern Abend ausgeflippt. Erst legte sie sich wegen eines Angelscheins mit einem 44- und einem 49-Jährigen an. Die 52-Jährige schlug um sich. Dann fuhr sie mit einem Auto davon und kehrte mit einem Fahrrad zurück. Die bereits alarmierte Polizei verhinderte, dass sie erneut auf die beiden Männer losging.

Bus muss bremsen-Fahrgast verletzt sich

Altwarmbüchen-3. Juni 2020. Ein Autofahrer, der von der A 7 auf die Hannoversche Straße abbog, hat  gestern Nachmittag einen Busfahrer zu einer Vollbremsung gezwungen. Ein Fahrgast verlor den Halt und stieß mit dem Kopf gegen eine Scheibe. Dabei zog er sich eine Platzwunde zu.

Einbrecher verscheucht

Steinwedel-4. Juni 2020. Ein Nachbar hat in der Dorfstraße gestern Nachmittag allein durch seine Anwesenheit einen Mann verscheucht, der nebenan über den Zaun eines Bauernhauses und durch ein offenes Fenster ins Gebäude kletterte. Dann bemerkte er den Zeugen und nahm Reißaus.

Auf Kipp stehendes Fenster geöffnet

Ehlershausen-5. Juni 2020. Einbrecher haben in der Nacht zum Donnerstag aus einem Einfamilienhaus in der Marderstraße Bargeld gestohlen, während die Bewohner im Obergeschoss schliefen. Sie öffneten ein auf Kipp stehendes Fenster.

Wohnmobil gestohlen

Großburgwedel-5. Juni 2020. Im Steinkamp ist in der Nacht zum Donnerstag ein Wohnmobil gestohlen worden. Im Wohnmobil befanden sich auch zwei Pedelecs.

Vier Leichtverletzte bei Zusammenstoß

Wassel-7. Juni 2020. Beim Linksabbiegen von der B 443 auf die Autobahn hat ein 77-jähriger BMW-Fahrer einen entgegenkommenden VW übersehen. Der Zusammenstoß forderte vier Leichtverletzte.

Nicht aufgepasst

Immensen-7. Juni 2020. Ein 30-jähriger Ackerschlepper-Fahrer hat gestern Mittag nicht aufgepasst, als auf dem Steinwedeler Kirchweg ein vor ihm fahrender VW langsamer wurde, weil der Fahrer in den Bohenkamp abbiegen wollte. Er wurde bei diesem Auffahrunfall leicht verletzt.

Sittenstrolch in S-Bahn

Burgdorf/Hannover-7. Juni 2020. Ein 33-Jähriger hat gestern Abend in der S 7 eine 15- und eine 16-Jährige belästigt. Die 15-Jährige aus Burgdorf wehrte sich, als er ihr an die Brüste greifen wollte. Die Mädchen flüchteten in einen anderen Wagen. Am Hauptbahnhof Hannover wurde der 33-Jährige festgenommen. Nach der Festnahme stellte sich heraus, dass der 33-Jährige von den Staatsanwaltschaften Braunschweig und Celle gesucht wird.

Klimaanlage eines Wohnwagens gestohlen

Kirchhorst-8. Juni 2020. Diebe sind in der Nacht zum Sonntag auf das Dach eines Wohnwagens geklettert, um die Klimaanlage abzuschrauben. Sie schnitten ein Loch in den Maschendrahtzaun, der das Grundstück des Geschäftes schützen soll.

Lebensgefahr nach Zusammenstoß

Lehrte-8. Juni 2020. Vor einer Arztpraxis in der Dammfeldstraße ist heute Morgen eine 61-jährige Pedelec-Fahrerin mit einem Jeep zusammengestoßen und so schwer verletzt worden, dass Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden kann. Der Jeep kam von der Einfahrt zur Arztpraxis, der Fahrer sah die 61-Jährige zu spät.

Einbruch in Einfamilienhaus

Ehlershausen-9. Juni 2020. Einbrecher haben in der Nacht zum Montag aus einem Einfamilienhaus zwei Fahrräder, eine Geige, eine Mandoline, zwei Paar Herrenschuhe, Werkzeuge und ein Schlüsselbund gestohlen. Der Einbruch wurde morgens von den Bewohnern festgestellt.

Radfahrer zu Fall gebracht

Immensen-10. Juni 2020. Ein Mercedes-Fahrer hat gestern Abend eine Kurve geschnitten, deswegen berührte er das Fahrrad eines 77-Jährigen, der an der Kreuzung Im Wüstenfeld/Grafhornstraße wartete. Der 77-Jährige stürzte und verletzte sich leicht am Arm.

Fahrrad beschädigt

Uetze-11. Juni 2020. Vor der Grundschule im Katenser Weg ist gestern Mittag das Fahrrad eines Grundschülers beschädigt worden. Sie ließen am Hinterrad die Luft aus dem Reifen und rissen den Schlauch heraus. Bei zwei der drei Täter soll es sich um ehemalige Schüler handeln.

Feuerwehr rettet 34-Jährigen

Burgdorf-11. Juni 2020. Die Feuerwehr hat heute Nacht einen Bewusstlosen aus einer stark verrauchten Wohnung im Depenauer Weg gerettet. Ein Rauchwarnmelder schreckte Nachbarn aus dem Schlaf. Sie alarmierten die Feuerwehr. Auf dem Herd stand angebranntes Essen, das Feuer fing.

Rutsche gestohlen

Ramlingen-12. Juni 2020. Aus dem Waldbad ist in der Nacht zum Donnerstag eine Rutsche gestohlen worden.

Gelenkwelle gestohlen

Hänigsen-13. Juni 2020. Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes in den Osterwiesen ist von einer landwirtschaftlichen Maschine die Weitwinkelgelenkwelle gestohlen worden.

Streit endet mit Faustschlag

Burgdorf-14. Juni 2020. Auf der Kleinen Bahnhofstraße haben sich gestern Abend zwei Betrunkene gestritten, bis der 18-Jährige dem 21-Jährigen mit einem Faustschlag eine Platzwunde über dem rechten Auge verpasste.

Roller-Fahrer übersehen

Höver-15. Juni 2020. Ein Autofahrer hat gestern Vormittag einen 63-jährigen Roller-Fahrer übersehen, der aus dem Kreisverkehr in die Bilmer Straße fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 63-Jährige leicht verletzt.

Zwei Leichtverletzte bei Zusammenstoß

Otze-16. Juni 2020. Beim Linksabbiegen von der K 121 auf die B 3 hat ein 18-jähriger Seat-Fahrer gestern einen entgegenkommenden VW übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer leicht verletzt.

Motorrad-Fahrer in Lebensgefahr

Engensen/Ramlingen-16. Juni 2020. Ein 21-jähriger Mercedes-Fahrer hat heute Mittag auf der K 117 einen 58-jährigen Motorradfahrer überholt, als dieser nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Der Mercedes erfasste das Motorrad, der 58-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Mutter bestohlen

Uetze-17. Juni 2020. Ein 19-Jähriger hat seiner Mutter aus Sachsen-Anhalt das Auto gestohlen und war damit in Uetze unterwegs. Er wurde gestern Nachmittag geschnappt. Dabei stellte sich heraus, dass er auch die Geldbörse seiner Mutter gestohlen hatte. Außerdem stand er unter Drogeneinfluss.

Einbruch in Baucontainer

Haimar-17. Juni 2020. Aus zwei Baucontainern sind in der Nacht zum Dienstag ein Nivelliergerät und eine Motorflex gestohlen worden. Der Wert der Beute betrug rund 2 000 Euro.

Feuerwehrmann verletzt

Höver-18. Juni 2020. Bei einem Feuer in einem Batterieraum eines Gewerbebetriebes hat heute Nacht ein Feuerwehrmann einen Stromschlag bekommmen. Brandursache war wahrscheinlich ein technischer Defekt.

Opel gestreift

Burgdorf-19. Juni 2020. Ein 55-jähriger Transporter-Fahrer hat gestern Morgen in der Hannoverschen Neustadt einen Opel gestreift, der auf der anderen Straßenseite parkte. Der Spiegel wurde beschädigt.

Hoher Sachschaden bei Zusammenstoß

Eltze-20. Juni 2020. Ein 52-jähriger VW-Fahrer hat gestern an der Kreuzung Peiner Straße/Zur Eltzer Mühle die Vorfahrtsregel missachtet und stieß mit dem VW einer 46-Jährigen zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 16 000 Euro.

Zentralverriegelung geknackt

Eltze-21. Juni 2020. Aus dem Kofferraum eines Golf ist eine Stofftasche gestohlen worden. Der Dieb setzte die Zentralverriegelung des Autos außer Kraft.

Papi verfolgt Fahrraddieb

Obershagen-21. Juni 2020. Papi schaut aus dem Fenster und sieht einen Mann, der das Mountainbike seines Sohnes klaut. Kurzentschlossen nimmt er die Verfolgung des Diebes auf, erwischt ihn aber nicht. So gestern um 21.45 Uhr geschehen in der Liegnitzer Straße. Jetzt kümmert sich die Polizei um den Diebstahl.

Seitenscheibe eingeschlagen

Ahlten-21. Juni 2020. Aus einem Volvo ist gestern Morgen eine Geldbörse gestohlen worden. Der Dieb schlug die hintere Seitenscheibe ein, während die Autofahrerin einen kurzen Spaziergang machte.

Lack zerkratzt

Burgdorf-22. Juni 2020. In der Wallgartenstraße ist am Wochenende der Lack eines Skoda zerkratzt worden.

Spinde aufgebrochen

Großburgwedel-23. Juni 2020. Im Umkleideraum einer Arztpraxis sind gestern Vormittag mehrere Spinde aufgebrochen worden. Gestohlen wurde Bargeld und eine Sonnenbrille.

Ford-Fahrer in Lebensgefahr

Aligse-24. Juni 2020. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein 48-jähriger Ford-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden: Ein 20-jähriger Mercedes-Fahrer nahm gestern Nachmittag auf der Kreuzung Aligser Dorfstraße/An der Lake dem Ford-Fahrer die Vorfahrt. Der Ford landete auf einem Acker, der Fahrer wurde eingeklemmt.

Radfahrerin übersehen

Burgdorf-24. Juni 2020. Beim Rechtsabbiegen vom Kleinen Brückendamm auf den Schützenplatz hat ein Mercedes-Fahrer gestern Nachmittag eine Radfahrerin übersehen. Die Radlerin wurde leicht verletzt.

Golf-Trolley gestohlen

Neuwarmbüchen-24. Juni 2020. Aus einer Garage, die kurze Zeit offen stand, ist ein elektrischer Golf-Trolley mit Golftasche, Schlägern und Bekleidung gestohlen worden. Der Wert der Beute betrug rund 2500 Euro.

Einbruch in Friseursalon

Lehrte-25. Juni 2020. Aus einem Friseursalon in der Zuckerpassage sind gestern Nacht mehrere 100 Euro gestohlen worden. Die Einbrecher brachen die Eingangstür auf.

Brieftasche gestohlen

Ehlershausen-26. Juni 2020. Ein 45- bis 50-Jähriger hat gestern Morgen vor einem Supermarkt einem Rentner die Brieftasche gestohlen. Angeblich wollte er Geld wechseln und nutzte die Möglichkeit, als der Rentner in seiner Geldbörse nach Münzen suchte.

Einbrecher verscheucht

Sehnde-26. Juni 2020. Eine Alarmanlage hat heute Nacht Einbrecher aus einer Lagerhalle wieder verscheucht, bevor sie etwas stehlen konnten.

Geldbörse aus Einkaufswagen gestohlen

Burgdorf-28. Juni 2020. Einer 60-Jährigen ist gestern Mittag die Geldbörse aus ihrem Einkaufswagen gestohlen worden. Der Dieb öffnete den Rucksack, in dem sich die Geldbörse befand.

Ausweichmanöver mit Folgen

Dachtmissen-29. Juni 2020. Ein 81-jähriger Radfahrer ist gestern Nachmittag auf einem Grünstreifen ausgerutscht, als er einem Liegeradfahrer ausweichen wollte, der ihm auf dem Radweg entgegenkam. Auch eine 75-jährige Radfahrerin, die sich hinter dem Liegeradfahrer befand, stürzte. Die 75-Jährige zog sich eine Platzwunde am Kopf zu.

Kupferrohre abgerissen

Engensen-30. Juni 2020. Heute Nacht sind vom Dorfgemeinschaftshaus zwei Fallrohre aus Kupfer abgerissen worden. Ein Komplize wartete in einem Auto auf den Dieb. Nach Angaben einer Zeugin war einer der beiden Diebe 20 bis 30 Jahre alt.

Drei Sprinter geknackt

Höver-30. Juni 2020. In der Bruchstraße, im Reutergartenweg und An der Linde sind zwischen dem 26. und 29. Juni drei Mercedes-Sprinter von Handwerkern aufgebrochen worden. Gestohlen wurden Schlagbohrmaschinen, elektrische Sägen und weiteres Werkzeug im Wert von über 10 000 Euro.

Tresore geknackt

Lehrte-30. Juni 2020. Aus dem Tresor einer Werkstatt sind am Wochenende rund 1000 Euro gestohlen worden. Einbrecher hebelten das Rolltor auf und knackten den Tresor. Auch in der Zuckerpassage wurde ein Tresor aufgebrochen. Die Einbrecher nahmen nicht nur das Bargeld aus dem Tresor mit, sondern auch Taschen und Schuhe.

Hoher Sachschaden

Uetze-1. Juli 2020. Eine 19-jährige VW-Fahrerin ist gestern Abend auf der Straße Am Mühlenberge mit einem VW zusammengestoßen, der mit einem Pferdeanhänger unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.

Zusammenstoß auf Radweg

Großburgwedel-2. Juli 2020. Auf dem Radweg in der Fuhrberger Straße sind gestern eine 85-jährige Radfahrerin und ein 26-jähriger Radfahrer zusammengestoßen. Beide kamen zu Fall und wurden leicht verletzt.

Von Toyota erfasst

Isernhagen FB-2. Juli 2020. Eine 14-Jährige, die gestern Mittag hinter einem Bus den Lohner Weg überquert hat, wurde von einem Toyota erfasst und leicht verletzt.

Sturzbetrunken Zigaretten kaufen

Lehrte-3. Juli 2020. Sturzbetrunken hat sich heute Nacht eine 26-Jährige in ihr Auto gesetzt, um Zigaretten zu holen. Sie streifte mit ihrem Ford drei Autos, die in der Ahltener Straße parkten, und kam nicht mehr weiter, als ihrem Auto ein Metallbügel im Weg stand.

Aus Autos fliegen Eier und Flaschen

Uetze-4. Juli 2020. Spaziergänger im Katenser Weg und ein Radfahrer in der Kirchstraße sind heute Nachmittag aus zwei Autos unter Beschuss genommen worden. Im Katenser Weg flogen Eier, in der Kirchstraße zwei Flaschen. Einer der Spaziergänger wurde leicht verletzt.

Bei Zusammenstoß leicht verletzt


Großburgwedel-5. Juli 2020. Beim Linksabbiegen in die Kokenhorststraße hat eine 69-jährige BMW-Fahrerin einen Audi übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 80-jährige Audi-Fahrerin leicht verletzt.

Von Wodkaflasche getroffen

Lehrte-5. Juli 2020. Eine 45-Jährige ist auf der Germaniastraße von einer Wodkaflasche am Kopf getroffen worden, die ein 37-Jähriger aus einem Fenster im dritten Stock warf. Die Frau erlitt eine Gehirnerschütterung.

Vandalismus auf Schuldach

Uetze-6. Juli 2020. Auf dem Dach der Aurelia-Wald-Schule sind Lichtkuppeln zerstört, Kühlaggregate und Kühlmaschinen demoliert und Steine, die der Befestigung der Blitzableiter dienen, entfernt worden.

Familie fängt Diebe eines Radladers

Kleinburgwedel-6. Juli 2020. Ein 19- und ein 21-Jähriger haben vorgestern Abend aus der Halle eines Betriebes einen Radlader gestohlen. Bevor sie los fuhren, entfernten sie die Firmenaufschrift. Der Chef des Unternehmens rieb sich die Augen, als an ihm ein Radlader vorbeifuhr, der ihm bekannt vorkam. Er schaute in der Halle seiner Firma nach, stellte fest, dass ein Radlader fehlte, mit seiner Familie suchte er die Diebe und fand sie.

Streit um Desinfektion

Lehrte-7. Juli 2020. Gestern Morgen hat eine etwa 35-jährige Kundin eine Verkäuferin im Gesicht verletzt, als es um die Desinfektion des Einkaufskorbes ging. Die Kundin wollte sie sofort, die Verkäuferin routinemäßig. Die Kundin schlug mit dem Einkaufskorb zu.

Drei Autos beschmiert

Burgdorf-7. Juli 2020. In der Nacht zum Dienstag sind im Zilleweg ein Nissan, ein Ford und ein Skoda mit Tags beschmiert worden.

Sprinter gestohlen

Kirchhorst-7. Juli 2020. In der Sattlerstraße ist in der Nacht zum Dienstag ein Sprinter mit Werkzeug gestohlen worden.

Pedelec-Fahrerin verletzt

Ilten-10. Juli 2020. Beim Abbiegen von der Straße Im Bosenkamp auf die B 65 hat ein 65-jähriger Autofahrer eine 72-jährige Pedelec-Fahrerin übersehen, die den Radweg benutzte. Bei dem Zusammenstoß wurde die 72-Jährige leicht verletzt.

Zigarettenautomat geknackt

Kirchhorst-10. Juli 2020. In der Steller Straße ist ein Zigarettenautomat geknackt und geplündert worden. Vorher manipulierten die Diebe die Straßenlaterne, bis es dunkel wurde.

Betrunkene lassen Fäuste fliegen

Burgdorf-12. Juli 2020. Bei der Festnahme eines 22-Jährigen ist ein 23-jähriger Polizeibeamter leicht verletzt worden: Vorher prügelte sich der 22-Jährige vorgestern Abend auf der Straße Vor dem Celler Tor mit einem 34-Jährigen. Zeugen alarmierten die Polizei. Die beiden Schläger waren betrunken.

Baumaschinen von Pritschenwagen gestohlen

Fuhrberg-12. Juli 2020. Von einem Pritschenwagen sind in der Nacht zum Freitag zwei Baumaschinen gestohlen worden.

Einbrecher stehlen Bargeld

Großburgwedel-13. Juli 2020. Einbrecher haben in der Nacht zum Freitag aus einem Lebensmittelgeschäft in der von-Alten-Straße Bargeld gestohlen. Sie hebelten ein Fenster auf.

In die Flucht geschlagen

Lehrte-13. Juli 2020. Ein Anwohner hat in der Nacht zum Sonntag einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Als ein 25- bis 30-Jähriger auf einem Balkon eines Nachbarhauses herumturnte, leuchtete er ihm mit einer Taschenlampe ins Gesicht.

Mähroboter gestohlen

Uetze-14. Juli 2020. Aus einem Garten in der Dresdner Straße ist ein Mähroboter gestohlen worden.

Beim Einkauf Smartphone gestohlen

Burgdorf-15. Juli 2020. Beim Einkaufen in einem Supermarkt in der Weserstraße ist einer Burgdorferin das Smartphone aus einer Tasche gestohlen worden, die in ihrem Einkaufswagen lag.

Einbruch in Pension

Lehrte-16. Juli 2020. Aus einer Pension für Handwerker sind gestern Bargeld, eine Spielekonsole und ein Akuschrauber gestohlen worden.

Sekundenschlaf endet an Laterne

Isernhagen HB-16. Juli 2020. Ein 62-jähriger VW-Fahrer hat gestern Nachmittag auf der Burgwedeler Straße die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Er krachte auf der anderen Straßenseite gegen eine Laterne. Als Grund gab er einen Sekundenschlaf an.

Kupferdiebstahl misslungen

Ahlten-17. Juli 2020. Auf dem Gelände einer Firma ist heute Nacht der Versuch, Kupferkabel zu stehlen, gescheitert.

Wettbüro überfallen

Lehrte-17. Juli 2020. Ein maskierter Räuber hat heute Nacht das Wettbüro am Sedanplatz überfallen. Er plünderte die Kasse und machte sich aus dem Staub. Die Polizei fahndete nach ihm mit mehreren Streifenwagen, ohne Erfolg.

Vater und Sohn verprügeln Taxifahrer

Burgdorf-19. Juli 2020. Ein 21-jähriger Taxifahrer ist heute Nacht von Vater und Sohn angegriffen worden. Der Sohn schlug während der Fahrt in die Weststadt zu, der Vater nach der Ankunft. Die Mutter und Ehefrau ging dazwischen, der 21-Jährige fuhr davon.

Seitenscheibe zertrümmert

Hänigsen-20. Juli 2020. In der Ostlandstraße ist gestern die Seitenscheibe eines Mercedes mit einem Stein zertrümmert worden. Gestohlen wurden eine Sonnen- und eine Lesebrille.

Radlerin stürzt beim Bremsen

Großburgwedel-21. Juli 2020. Beim Verlassen eines Grundstücks hat gestern Mittag eine 52-jährige Audi-Fahrerin eine 60-jährige Radfahrerin übersehen, die auf dem Bürgersteig der Straße Im Klint unterwegs war. Die Radlerin bremste und stürzte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu.

Autos werden abgeschleppt

Uetze-22. Juli 2020. Beim Linksabbiegen auf einen Feldweg hat ein 82-jähriger Skoda-Fahrer gestern Nachmittag einen entgegenkommenden VW übersehen. Beide Fahrer blieben unverletzt, die Autos mussten abgeschleppt werden.

19-Jähriger überfallen

Großburgwedel-22. Juli 2020. Ein 19-Jähriger ist in der Nacht zum Dienstag von zwei Gleichaltrigen überfallen worden. Sie schlugen ihm ins Gesicht und stahlen seinen Rucksack mit JBL-Musikbox, Jacke und T-Shirt.

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Burgdorf-22. Juli 2020. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung: Gestern Nacht ist ein leerstehendes Gebäude in der Bahnhofstraße/Ecke Rolandstraße in Flammen aufgegangen. 

Nächtliche Zerstörungswut

Burgdorf-24. Juli 2020. In der Straße Am Wall ist in der Nacht zum Donnerstag die Windschutzscheibe eines Opel mit einem Gullydeckel zertrümmert worden, in der Hannoverschen Neustadt wurde die Schaufensterscheibe eines Schuhgeschäftes mit Steinen beworfen und beschädigt. 

Waldbrandgefahr: Feuerwehr löscht Glut in einem Grill

Engensen-24. Juli 2020. Vier junge Mädchen, die gestern Mittag in einem Waldstück gesehen worden sind, werden verdächtigt, in diesem Einkaufswagen einen Grill benutzt zu haben. Die Feuerwehr löschte die Glut.

Feuerwehr rettet fünf Personen aus Brandhaus

Lehrte-26. Juli 2020. Die Feuerwehr ist heute Nacht zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus gerufen worden. Vor den Löscharbeiten wurden fünf Mieterinnen und Mieter mit der Drehleiter aus dem Gebäude gerettet. Die Brandursache ist noch unklar. 

Diebstahl aus VW-Transporter

Sehnde-26. Juli 2020. Aus einem VW-Transporter, der in der Iltener Straße parkte, ist vorgestern Vormittag ein Rucksack mit Bargeld und Wertgegenständen gestohlen worden. Der Dieb schlug die Scheibe der Beifahrertür ein. 

Einbruch in Gartenlaube

Lehrte-28. Juli 2020. Aus einer Gartenlaube in der Goethestraße sind eine Musikanlage, ein Handkarren und ein Rasentrimmer gestohlen worden. Außerdem wurden die Wände beschmiert.

Sittenstrolch überfällt 18-Jährige

Altwarmbüchen-29. Juli 2020. Eine 18-Jährige ist gestern gegen 22 Uhr am Altwarmbüchener See von einem Sittenstrolch überfallen worden. Er griff sie von hinten an, warf sie zu Boden und berührte sie unsittlich. Als sich die 18-Jährige wehrte, flüchtete er. Eine Zeugin kümmerte sich um die 18-Jährige, bis die Polizei eintraf. 

Scheiben eingeschlagen

Otze-30. Juli 2020. Heute Nacht sind drei Scheiben der Hallentore des Feuerwehrhauses eingeschlagen worden.

Einbrecher stehlen Schmuck

Isernhagen NB-31. Juli 2020. Einbrecher haben aus einem Einfamilienhaus Schmuck und ein iPad gestohlen. Sie hebelten die Terrassentür auf.

Vier Leichtverletzte bei Zusammenstoß

Lehrte-2. August 2020. Eine 54-jährige Ford-Fahrerin hat gestern Morgen beim Abbiegen von der Hermann-Löns-Straße in die Manskestraße einer 81-jährigen Skoda-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Der Zusammenstoß forderte vier Leichtverletzte.

90-Jähriger verfehlt Bremspedal

Lehrte-2. August 2020. An einer Tankstelle ist ein 90-jähriger Skoda-Fahrer von hinten in einen VW gekracht, der an einer Zapfsäule stand. Danach stieß der Skoda noch gegen einen Baum und gegen einen Abfallbehälter. Nach 150 Metern endete der Spuk. 

Ehemaliger Kuhstall in Flammen

Hämelerwald-3. August 2020. Heute Nacht ist auf dem Gut Schierke ein ehemaliger Kuhstall in Flammen aufgegangen. Die Bewohner alarmierten die Feuerwehr, als sie einen Knall gehört hatten.  Zu retten war nichts mehr. Die Brandursache ist noch unbekannt. Genutzt wurde der ehemalige Kuhstall als Kfz-Werkstatt und als Lager. 

Einbruch in Baumarkt

Hülptingsen-4. August 2020. Einbrecher haben gestern Nacht aus einem Baumarkt Bargeld und eine Flasche Champagner gestohlen. Sie hebelten ein Fenster auf, durchsuchten Schränke und den Tresor. 

Zusammenstoß beim Überholen

Großburgwedel-5. August 2020. Ein 59-jähriger Audi-Fahrer ist gestern Mittag auf der L 383 mit einem Kleintransporter zusammengestoßen, weil der 52-jährige Kleintransporter-Fahrer einen Überholvorgang startete, während er von dem Audi überholt wurde. 

Golf übersehen

Kleinburgwedel-5. August 2020. Ein 83-jähriger Skoda-Fahrer hat gestern Nachmittag auf der Würmsee-Kreuzung beim Linksabbiegen einen Golf übersehen, der nach Fuhrberg unterwegs war. Der Zusammenstoß forderte in dem Skoda zwei Leichtverletzte.

Geldbörse weg

Burgdorf-5. August 2020. Eine Kundin hat gestern Mittag an der Kasse eines Supermarktes ihre Geldbörse vergessen. Als sie den Verlust bemerkte, war die Geldbörse verschwunden.

Radfahrer leicht verletzt

Burgdorf-6. August 2020. Beim Verlassen eines Parkplatzes in der Braunschweiger Straße hat gestern Morgen ein Kia-Fahrer einen Radfahrer übersehen. Der Radler stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (250)