Notiert für Lehrte

Flötentöne aus Ahlten.
Zwei Orchester auf der Bühne

Ahlten. Bekannte Film- und Musicalmelodien stehen am 27. Oktober, 19 Uhr, auf dem Programm der Orchester "Rhythm & Flutes" aus Ahlten und "Flutes & Drums" aus Uelzen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr im Kurt-Hirschfeld-Forum. 

Die mit dem Notenständer tanzen

Lehrte. Zu einem unmöglichen Konzert gehören ein wahnsinniger Pianist, tanzende Notenständer, intensives Spiel und virtuoser Wahnwitz von zwei Meistern der Klassik, die vor nichts zurückschrecken: Tiny van den Eijnden (Stenzel) und Wilbert Kivits (Kivits) machen dieses Konzert am 23. Oktober im Kurt-Hirschfeld-Forum möglich. Ab 19.30 Uhr werden Tränen gelacht. 

Pannfisch für den Paten

Lehrte. Krishan Koch aus Hamburg serviert am 15. November in der Städtischen Galerie "Pannfisch für den Paten". Die Krimilesung beginnt um 19.30 Uhr.

Sultan stellt Fangfrage

Lehrte. Jerusalem zur Zeit der Kreuzzüge: Vor den Toren stehen die christlichen Tempelritter, um die Stadt zu erobern. Dennoch hat der Herrscher, Sultan Saladin, einen jungen Tempelritter begnadigt. Ausgerechnet der rettet bei einem Hausbrand Recha, die Tochter des jüdischen Kaufmanns Nathan, aus den Flammen. Zur gleichen Zeit bittet der Sultan Nathan zu sich, denn seine Kriegskasse ist leer. Er will den reichen Kaufmann unter Druck setzen, ihm Geld zu leihen. Also stellt er Nathan eine gefährliche Fangfrage: Welche der drei Weltreligionen ist die wahre, die christliche, jüdische oder muslimische? 

Die Antwort kennen wir als Ringparabel aus "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing. Aufgeführt wird dieses Stück am 1. November vom Theater für Niedersachsen. Der Vorhang öffnet sich um 19.30 Uhr im Kurt-Hirschfeld-Forum. 

Aus Eckkneipe wird Edel-Restaurant

Ahlten. Panik bei Erna Wutschke! Sie muss innerhalb von 24 Stunden ihre heruntergekommene Eckkneipe in ein Edel-Lokal verwandeln, denn ihr neureicher Cousin hat seinen Besuch angemeldet. Damit er ihr Geld für die Kneipe leiht, hatte Erna ihm vor Jahren erzählt, sie betreibe ein gut laufendes Edel-Restaurant. - Was sie aber hat, ist eine schlecht laufende Eckkneipe. Schreibt Winnie Abel über ihr Theaterstück "Kaviar trifft Currywurst", das von der Laienspielgruppe "Die Unverzagten" aufgeführt wird. Premiere hat das Stück am 20. Oktober, 19.30 Uhr, in der Grundschule gefeiert. Die weiteren Aufführungstermine in der Grundschule: 26. und 27. Oktober, 19.30 Uhr, 27. Oktober, 15 Uhr. Aufgeführt wird das Stück auch in der KGS Sehnde (3. November, 19.30 Uhr), im Bürgerhaus Misburg (10. November, 19.30 Uhr) und im Kurt-Hirschfeld Forum Lehrte (24. November, 15 und 19.30 Uhr).

Gespräche mit der schmutzigen Wäsche

Lehrte. Selbstironisch und sehr ehrlich erzählt Tobi Katze von seinem Leben mit der Depression. Nach der Diagnose seines Therapeuten ist er beinahe erleichtert. Endlich hat er einen Namen für das Gefühl, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist: «Ich bin das einzige iPhone 5 in einer Welt voller Android-Telefone. Was allen hilft, passt nicht in meine Anschlüsse.» 


Die meiste Zeit schließt er sich in seiner Wohnung ein und spricht lieber mit der schmutzigen Wäsche als mit seinen Freunden. Abends übertönt er die Stille in ihm mit Partys, füllt die Leere, wo Gefühle sein sollten, mit Bier und pflanzt sich ein Dauergrinsen ins Gesicht, um ja nicht den Anschein zu erwecken, etwas wäre nicht in Ordnung. 


Das alles ist furchtbar. Und dann auch wieder furchtbar komisch. Aber spricht man so über Depression? 


Ja, genau so!

Heißt es bei Amazon über Tobi Katzes zweites Buch "Morgen ist leider auch noch ein Tag". Aus diesem Erzählband liest der 37-Jährige am 26. Oktober, 19.30 Uhr, in der Städtischen Galerie.      

Kunst aus dem Klinikum

Lehrte. Die Kunstwerkstatt im Klinikum Wahrendorff gibt es seit 1996, geleitet wird sie von der Künstlerin Annette Lechelt. Sieben Künstler präsentieren bis zum 4. November in der Städtischen Galerie ihre Werke. Das Ausstellungsmotto lautet "In meiner Weisheit gibt es wenig viel".

Geschieht nachts

Lehrte. Der Chor "QuerLiedEin" gibt am 27. Oktober, 18 Uhr, in der Markus-Kirche ein Konzert mit Liedern über Dinge, die nachts geschehen.   

Anklick-Bar









Kommentare

  1. Ich habe soeben diese mail bekommen zur Lehrter Rocknacht

    Hi!
    Solltet Ihr für die Lehrter Rocknacht noch einen wirklich tollen Showact (mit Betonung auf "Show") suchen, schaut euch unbedingt diese Band einmal an:
    http://www.megabosch.de/showreel/
    Passwort: pressefreiheit
    Die Jungs sind echt gut - haben 3 Jahre in Folge auf dem Wacken gespielt! Und jetzt wollen sie mit ihrer neuen Scheibe (Produziert von Tommy Newton) auf Tour.
    Härteste Grüße,
    Saskia Lund

    Saskia Lund
    - MegaBosch -Booking&Management
    megabosch@megabosch.de
    www.megabosch.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts