Corona-Fotos (V)

Christel Strauch vom 
Posaunenchor der
Pankratius-Gemeinde 
bringt Bewohnerinnen
und Bewohnern des
Helenenhofes ein Ständchen.
Fotografiert am 24. April 2020 in Burgdorf

















Fotografiert am 27. April in Wettmar und Burgdorf (Tag 1 der Masken-/Tuch-/Schal-/Oder Ähnliches-Pflicht)


Penny-Markt in Wettmar.
Edeka-Markt in
Wettmar.
Netto in Burgdorf
















Fotografiert am 5. Mai 2020 in Burgdorf


Auch der Friseursalon von Katrin
Wadewitz in der Braunschweiger
Straße ist wieder geöffnet. 
Müssen noch warten.















Ein Hund, der auf sich hält,
hält Abstand. 











Fotografiert in Burgdorf am 8. Mai 2020


Toilettenpapier schon wieder
Mangelware.
Spielplätze wieder
geöffnet.
Im Stadtpark.
In der Weststadt. 





















Fotografiert am 12. Mai 2020 in Schillerslage (Kindergarten)


Wiedersehensfreude für alle
erst am 1. August?






Fotografiert am 28. Mai 2020 in Burgdorf


Biergarten am Spittaplatz
wieder geöffnet. Am
Eingang Wegbeschreibung
für den Toilettengang. 
Ein fast normales Mai-Foto aus
der Marktstraße. 














Fotografiert am 10. Juni 2020 in Burgdorf


Auch das Kinderspielhaus in
Burgdorf darf sich ab 22. Juni wieder
um die Kleinen kümmern.













Fotografiert am 16. Oktober im Burgdorfer Netto-Markt (Tag 1 nach Verschärfung der Corona-Maßnahmen)

Burgdorf gehört seit einigen
Tagen zu den Risikogebieten











Fotografiert am 19. Oktober im Burgdorfer Netto-Markt (Tag 4 nach der missglückten Verschärfung der Corona-Maßnahmen)

Kluge Leute scheißen vor. 



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (250)

Ran an die Uhren