Tjaden tappt (339)

Wenn der Boss kommt...
Getrennt in Großburgwedel

Großburgwedel weint. Denn wieder trennen sich Bettina und Christian Wulff. Und "Bild" hat endlich wieder eine wichtige Schlagzeile. Die heutige fand in den Supermärkten kaum Beachtung. Für Merkels Trennung vom CDU-Vorstand interessierte sich kaum jemand. 

Ob bei Christian Wulff jetzt drei Frauen Schlange stehen, um die Nachfolge von Bettina anzutreten, entzieht sich meiner Kenntnis. Dazu lebte er zuletzt zu weit draußen. Dass aber bei der CDU eine Frau und zwei Männer Schlange stehen, kam auch mir zu Ohren. So weit draußen ist die CDU noch nicht.

Wann sich Bettina und Christian Wulff wieder versöhnen, kann niemand sagen - oder weiß jemand, ob der Boss demnächst wieder in Hannover auftritt? Dann könnten sich die beiden vor dem Konzert erneut in aller Heimlichkeit, also im Beisein eines "Bild"-Reporters, im Maschpark treffen. 

Auch der Zeitpunkt der Versöhnung der Wählerinnen und Wähler mit der CDU ist noch unvorhersehbar - oder weiß jemand, wann Horst Seehofer als Innenminister und CSU-Vorsitzender zurücktritt? 

Großburgwedel weint. 


Kommentare

Beliebte Posts