Tjaden tappt (193)

Laut lachen zum Dritten

Die dritte Auflage ist da: Die Lachkrampf-Gefahr für alle über 70, für deren Kinder und Enkel wächst weiter. Denn: Ich habe meinen Ratgeber "Zerstreutes Wohnen" aktualisiert. Beim Korrekturlesen ging es mir wie bisher allen Leserinnen und Leser: Ich musste immer wieder lachen oder zumindest kichern. 

Zerstreut, aber optimistisch leben lassen diese Tipps alle, die als Senior ein Rentner-phone besitzen oder einen so genannten Zerstreut-Buch-Reader. Enkel und Kinder, die es gut mit über 70-jährigen Familienmitgliedern meinen, meinen jetzt schon: "Ich könnte meinen Eltern oder Großeltern ja auch daraus vorlesen, wenn sie sich tagsüber nicht verlaufen haben."

Es darf durchaus behauptet werden: Für Zerstreute, die ihre Wohnung irgendwann wiederfinden, kann es gar nichts Unterhaltsameres geben als Unterhaltung mit diesem Ratgeber im Kreise der Lieben. Sogar zerstreuter Sex ist anschließend möglich.


Erschienen als e-book und als Print (mit Bestnoten bewertet)

Hier bestellen als e-book


Hier bestellen als Print

Kommentare

Beliebte Posts