Donnerstag, 22. Dezember 2016

Tjaden tappt (192)

Radio 21 schreit mich an

Mehrmals am Tag werde ich von einem Mann auf Radio 21 angeschrien. Wie alt der Mann ist, kann ich nicht sagen. Der ist ja im Radio, nicht im Fernsehen. 

Jedes Mal schreit er drei Mal hintereinander: "Das Musikhaus in Burgdorf." Vorsichtshalber habe ich dieses Geschäft soeben gegoogelt und werde fortan bei meinen Radtouren die Wallstraße in der Aue-Stadt meiden. Sonst springt mir noch jemand aus diesem Musikhaus vor mein Rad und schreit mich an: "Das Musikhaus..."

Auf diese Werbe-Idee ist dieser Mann möglicherweise in Bad Elster im sächsischen Vogtland gekommen. Dort gibt es seit geraumer Zeit eine Schrei-Klinik. Männlein und Weiblein rennen den ganzen Tag um diese Klinik und schreien herum. Soll gesund sein.

Wenn das stimmt, ist dieser Mann auf jeden Fall gesund. Aber...Sollte ich mich doch einmal in die Wallstraße verirren, dann schreie ich: "Meine Bücher", "Meine Bücher", "Meine Bücher". Vielleicht komme ich dann auch in eine Klinik. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen