Virenschutz (II)

Beeindruckende
Gesamtansicht.

Ross-man, was für ein Einkaufswagen

Der Einkaufswagen-Test in Supermärkten hat für Aufsehen bei der Kundschaft und für Selbstzweifel bei einigen Konstrukteuren gesorgt.  Nun sorgt der Einkaufswagen von Rossmann in Großburgwedel für Schlagzeilen. Eine lautet: "Den möchte Frau am liebsten mit nach Hause nehmen." Eine andere lautet: "Immer mehr Ehefrauen wollen Einkaufswagen behalten und ihre Männer bei der Reklamation wegen offensichtlicher Konstruktionsfehler abgeben."

Was aber ist so faszinierend an dem Einkaufswagen von Rossmann? Die Antwort: alles.

Das allgemeine Erscheinungsbild ist entzückend und verdient die Note 1 plus mit Sternchen.

Den Einkauf unter
die Lupe nehmen.
Die Grundausstattung ist mehr als eine solche. Gründe: Für die gemütliche Hausfrau gibt es eine funktionale rote Stange, für den sportlichen Hausmann befinden sich an den Enden der Stange zwei hervorragende Griffe. Der Clou an der Stange ist eine Lupe, die auch den kleinen Einkauf zum Großeinkauf werden lässt. Nicht weniger originell ist der rote dem Balkonkasten nachempfundene Behälter im Wagen-Inneren, der von den Kundinnen und Kunden im Frühjahr während eines längeren Einkaufs bepflanzt werden kann. Note 1 plus mit zwei Sternchen

Das Fahrverhalten: Federleichte Lenkung, ob geradeaus, ob nach links oder nach rechts, dieser Einkaufswagen ist stets folgsam. Note 1 plus mit drei Sternchen

Gesamtnote 1 plus mit zwei Sternchen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (250)