Tjaden tappt (408)

Den Supercup hat
er schon. 
Broschüre hilft BVB beim Punktesammeln

Die Ansage ist deutlich. Bayern München hat gegen den BVB keine Chance mehr im Titelrennen. Sonst müsste Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, einen herben Verlust beklagen. Wie groß dieser Verlust wäre, wird er morgen in der BVB-Geschäftsstelle erfahren. Denn dann kommt meine neue Broschüre "Heiß ist es auch, wenn man nicht lacht" an.

"Wenn sich Borussia Dortmund wieder an die Spitze setzt und sich erneut von Bayern München überholen lässt, fordere ich alle Texte zurück, auch den auf Seite 39", lautet meine Widmung in einer klaren Sprache, die von Watzke so sehr gemocht wird.

Auf Seite 39 der Broschüre verbreite ich übrigens Fake News des US-Präsidenten Donald Trump über den BVB-Boss. Und widerlege sie.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Notiert für Burgdorf

Notiert für Burgwedel