Donnerstag, 28. Januar 2016

Tjaden tappt (90)

Titel-Entwurf.
Das Geheimnis meiner Erfolglosigkeit

Er kann sich ein Lachen nicht verkneifen, denn ich habe dem Besitzer von Konrads Café in Kleinburgwedel gerade erzählt: "Mein Buch ´Tjaden tappt durch den Altkreis Burgdorf´ist fertig, aber ich habe schon eine neue Idee. ´Das Geheimnis meiner Erfolglosigkeit - 100 Tipps, wie Sie sich das Leben versauen´. Das soll so lustig werden wie mein Ratgeber ´Zerstreutes Wohnen´." Wolfgang Konrad hat diesen Ratgeber mit großer Begeisterung gelesen: "Dann wird das ja toll."

Toll ist auch der Verkaufserfolg von "Zerstreutes Wohnen" in Kleinburgwedel. Wenn ich den auf das Bundesgebiet hochrechne, komme ich auf mehrere Millionen verkaufte Exemplare. Diesen Ratgeber gibt es bei Amazon und ist bei Lulu erschienen. Da ein Hacker mein Lulu-Buchkonto zerstört hat, richtete ich kürzlich einen neuen Account ein. Ein Buch nach dem anderen lade ich dort neu hoch. 

Da ich auch in "Ich packe mein Buch" vornehmlich lustige Geschichten veröffentlicht habe, werde ich daraus eine neue Sammlung mit dem Titel "Von einem Spitzbuben verschaukelt" machen. 

Das Coverfoto ist schon fertig. Das lieferte mir der Fotograf Günther Kloppert aus Sande, der fantastische Schnappschüsse macht und mir versichert hat: "Ich helfe dir bei deinen Projekten gern."

Weiterer Lesetipp: "Zerstreut Kaffee trinken" Hier klicken   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen