Mit viel Wonne

Alle freuen sich auf den Mai.
Engensen: Zuständig ist ab 12 Uhr der Ortsrat. Sobald der Maibaum am 1. Mai auf dem Dorfplatz steht, gibt es Leckerbissen, der Spielmannszug und die Feuerwehr-Musikkapelle machen Musik. 

Wettmar: Die Hits kommen vom Plattenteller, Sekt gibt es an der Bar, Getränke und Snacks sind erschwinglich. Im Schützenhaus wird am 30. April ab 21 Uhr in den Mai getanzt. Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf im Schützenhaus und im Kiosk "Unter den Eichen".

Thönse: Auf dem Dorfplatz wird am 1. Mai um 12 Uhr der Maibaum aufgestellt. Die Jugendfeuerwehr lädt die Kinder zu Spielen ein. 

Isernhagen FB: "FrühlingsLust" haben die Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker, die am 1. Mai im KulturKaffee und im Kaffeegarten ihre Werke ausstellen. Geöffnet ist die Ausstellung von 12 bis 18 Uhr.

Dollbergen: Auf dem Platz an der Friedenseiche stellt die CDU am 1. Mai um 11 Uhr einen Maibaum auf. Für die Musik sorgt Aloys Schonebeck aus Adelheidsdorf mit seinem Akkordeon.

Sorgensen: Der Maibaum steht am 30. April ab 19 Uhr auf der Bürgerwiese. In der "Schützenkate" trifft sich das Dorf am 1. Mai um 9.30 Uhr zum Frühstück. Weitere Informationen und Anmeldungen: Telefon 05136/81 956.

Burgdorf: Wenn auf dem Spittaplatz das Tanzvergnügen beginnt, sind es noch sechs Stunden, bis der Mai beginnt. Für die Musik sorgen DJ´s und eine Partyband. 

Sievershausen: Die Feuerwehr stellt den Maibaum am 30. April um 18 Uhr Up´n Brinke auf. Die Kinderfeuerwehr hat einen Auftritt.

Lehrte: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club macht am 1. Mai eine 30 Kilometer lange Radtour. Treffpunkt ist um 18 Uhr die Realschule, Ziel das Maifest in Bledeln. 

Kommentare

Beliebte Posts