Tjaden tappt (256)

Das soll nun Schnee werden?
Lieber Petrus,

in den Vorjahren hast du schon viel Scheiß gemacht. Deshalb schrieb ich mehrfach an dich. Und was ist? Du lernst nichts dazu.

Im Dezember hast du die Kinder raus geschickt zum Blümchenpflücken für das Weihnachtsfest, im Januar fingen die Vögel an zu zwitschern - und nun ist dir eingefallen, dass eigentlich Winter ist? Aus Regen und Nebel willst du nun auch noch Schnee machen? Hör auf damit! Lass es Frühling werden. Einen vernünftigen. Also warm und sonnig.

In Berlin überlegt schon eine Hochschule, ob ein Gedicht von Eugen Gomringer wettermäßig betrachtet im Frühjahr überhaupt noch zeitgemäß ist. Bisher lautet es: 

Alleen
Alleen und Blumen
Blumen
Blumen und Frauen
Alleen
Alleen und Frauen
Alleen und Blumen und Frauen und
ein Bewunderer


Die Neufassung habe ich geschrieben:

Alleen
Alleen und Pfützen
Pfützen
Pfützen und Frauen
Alleen
Alleen und Frauen
Alleen und Pfützen und Frauen und
ein Bewunderer
mit Regenschirm

Wenn du dich wieder nicht anstrengst, lieber Petrus, wird das leider wieder konkrete Poesie. Also: Pauk die Jahreszeiten.

Kommentare

Beliebte Posts