Notiert für Funchal

Von wegen "Madeira
also deine": Viele können
diesen am 12. April
vorgestellten Spruch nicht
einmal lesen, lautet 
eine Beschwerde bei
Instagram. 

Corona-Broschüre wird nur noch etwas versteckt

 22. Januar 2021. Bis ich auf Madeira eine Wohnung gefunden habe, wohne ich wieder im 29 Madeira Hostel. In Plauderrunden habe ich erwähnt, dass ich auch eine Broschüre über Corona veröffentlicht habe, die bei Amazon und im Selfpublishing-Portal Lulu verboten, im Rahmen eines Corona-Projektes der Universitäten Hamburg, Gießen und Bochum aber veröffentlicht worden sei. 

Viele klickten inzwischen die Veröffentlichung auf www.coronarchiv.de an, besonders fleißig war mein Zimmergenosse aus Leipzig, der den Link auch noch verbreitete. Möglicherweise deswegen taucht bei Lulu meine Corona-Broschüre "Viele Grüße. Dein Corona-Virus" wieder auf, zwar etwas versteckt, aber bei Google zu finden.


Wohnung gefunden

23. Januar 2021. Die Wohnungssuche ist beendet. Ich ziehe nach Sao Martinho in ein Haus mit Meeresblick.

Nachbar auch gefunden

27. Januar 2021. In einem Café am Atlantik habe ich am Samstag einen ehemaligen Professor kennengelernt, der am 1. Februar in Sao Martinho mein Nachbar wird. Er kommt aus Zwickau.

Ronaldos Onkel

29. Januar 2021. Begegnung auf der Uferpromenade in Funchal-und der arme Onkel von Christiano Ronaldo. Hier klicken

Bekannte ist neidisch

5. Februar 2021. "Ich beneide euch beide", schreibt mir eine Bekannte. Wen sie meint, lesen Sie hier. 

Wenn der Bus woanders hält

9. Februar 2021. Klettern ist für mich zum Freizeitsport geworden, weil der Bus manchmal woanders hält. Hier lesen 

Keine "Strohhalme"

19. Februar 2021. Petrus zieht den Nebelvorhang über dem Atlantik beiseite, bei herrlichem Wetter schlendere ich durch Funchal und in einem Supermarkt gibt es keine "Strohhalme". Hier klicken

Zwei Frauen, drei Männer und ein Professor

27. Februar 2021. Gestatten, das ist unsere Wohngemeinschaft: Eine Meisterköchin, die auch am lautesten singen kann, eine Rentnerin, ein Plantagenarbeiter, der mir Zackenbarsch serviert (ist bisher nur in meiner Erzählung "Immer Ärger mit Red" vorgekommen), der Bruder des Plantagenarbeiters, ein schüchterner junger Mann und ein ehemaliger Professor, der das Geheimnis der Primzahlen lüften will. Hier klicken 

Kein Blick auf mein Konto

28. Februar 2021. Ich kann hier alles sehen: von meinem Balkon aus den Atlantik, bei meinen Spaziergängen die Berge und den meistens blauen Himmel...Nur eins kann ich nicht sehen: meinen Kontostand bei der Sparkasse Hannover. Dafür brauche ich einen Tan-Umwandler. Doch von der Filiale in Isernhagen HB habe ich am 5. Januar - also am Tag meines Abfluges - für 10 Euro einen nicht funktionierenden bekommen. Seither bemühe ich mich bei der Sparkasse Hannover um einen funktionierenden. Hier klicken

Fundbüro schwer zu finden

4. März 2021. Das Fundbüro in Funchal ist gar nicht so leicht zu finden. Selbst dann nicht, wenn man weiß, wo man es findet. Hier klicken

Ronaldo löst Pele ab

15. März 2021. Die Insel-Medien jubeln: Christiano Ronaldo hat Pele als Rekordtorschützen abgelöst. Hier klicken 

Auf den Punkt gebracht

17. März 2021. Für das Projekt "Ponto e Vírgula" haben sich die Tageszeitung 02"Díario de Notícias" und das Bildungsministerium zusammengetan. In der jüngsten Beilage sagt es die "Chefredakteurin für einen Tag" mit Oscar Wilde. Hier klicken

Superpreise

18. März 2o21. Superpreco-ich liebe dieses Wort, denn es lockt mich immer wieder in den Supermarkt. Hier klicken

Aufgeschnappt in der Altstadt

23. März 2021. Ein kleines Mädchen mit Zöpfen fragt seine Mutter...Hier klicken

Blitz und Donner bei Tordiebstahl

28. März 2021. Blitz und Donner, während des Stromausfalls wird Ronaldo ein Tor gestohlen und die Sonne strahlt vom Himmel, als sei nichts geschehen. Hier klicken

Hauptstadt der Kultur

31. März 2021. Funchal will 2027 europäische Kulturhauptstadt sein. Hier klicken 

Zwei Möglichkeiten, um Geld zu verlieren

8. April 2021. Man kann ins Casino gehen, um Geld zu verlieren. Man kann aber auch einen Münzfernsprecher benutzen. Hier klicken

Der Tauben-Trick

11. April 2021. Der Autor ist gestern Nachmittag in der Altstadt von Funchal das Opfer einer gefiederten Bande geworden. Hier klicken

Erinnerungen an Lehrzeit

14. April 2021. Der Autor hat bei den Olympia-Werken in Roffhausen Industriekaufmann gelernt. Daran wird er jetzt bei einer Schreibmaschinenausstellung in Camara de Lobos erinnert. Hier klicken

Verdienter Titel?

16. April 2021. Hat Funchal den Titel "Kulturhauptstadt Europas 2027" verdient? Das fragt der "Madeira-Observer" hier.

Busprozess wird fortgesetzt

17. April 2021. "16 Monate nach der Anklage wird der Busprozess fortgesetzt", hat das "Journal Madeira" gestern getitelt. Bei diesem Unglück kamen vor zwei Jahren 29 deutsche Touristinnen und Touristen ums Leben. Hier klicken

Können nur Männer lesen?

21. April 2021. Eine Abo-Aktion der "Diario de Notícias" führt zu der Frage: Können auf Madeira nur die Männer lesen? Hier klicken

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (250)

Corona-Bewährungsprobe