Tjaden tappt (418)

Demnächst sind 5000 Enten gelb

Ich bringe sie nicht über die Tastatur: Die Ankündigung einer Veranstaltung, die demnächst in Burgdorf stattfindet. Plastikmüll bedroht die Weltmeere, Tiere krepieren an der Dummheit der Menschen, und an der Aue zeigt man auch Kindern, dass man mit Hilfe eines Radladers bis zu 5 000 Plastikenten in den kleinen Fluss schütten kann.

Alle Enten sind gelb. Welche Ente gerade vorne liegt, kann während des Rennens niemand sagen. Der Wettbewerb ist also nicht einmal spannend. Niemand kann mitfiebern. Doch die Einkaufsgutscheine sind wertvoll.

Also, liebe Kinder. Nehmt eure gelbe Plastikente mit in die Badewanne. Und wenn ihr dann schön sauber seid und gut riecht, geht ihr zu einem der Sponsoren dieses Wettbewerbes und bittet ihn um einen Einkaufsgutschein, weil auch eure Ente schön sauber ist.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Notiert für Burgdorf