Tjaden tappt (258)

Gefunden auf  ScienceFiles.
Alles muss gleichgestellt werden

Die Werke großer deutscher Dichter müssen endlich gleichgestellt werden. Die Gleichstellungsbeauftragte im Bundesfamilienministerium beschränkt sich dabei leider auf die dritte Strophe der deutschen Nationalhymne. Aus Vaterland will Kristin Rose-Möhring Heimatland machen und aus brüderlich mit Herz und Hand soll couragiert mit Herz und Hand werden. 

Das ist mir zu wenig. Nehmen wir doch mal die Leiden eines jungen Wärters, die von Johann Wolfgang von Goethe beschrieben worden sind. Da auch Frauen leiden können, wird es Zeit für einen Briefroman über die Leiden einer jungen Wärterin.

Leid ist aber nicht das Vorrecht der Jugend. Den beiden Briefromanen hinzugefügt werden müssten also die Leiden eines alten Wärters und die Leiden einer alten Wärterin. 

Ich beende meine Ausführungen mit dem Hinweis, dass Helgoland in geraden Jahren in Helgaland und in ungeraden Jahren in Holgerland umgetauft werden sollte. Denn auf dieser Insel hat Hoffmann von Fallersleben die dritte Strophe der deutschen Nationalhymne geschrieben. Wenn diese Strophe gleichgestellt wird, dann bitte auch die Insel, auf der diese Zeilen entstanden sind. 

Kommentare

Beliebte Posts