Freitag, 6. Januar 2017

Tjaden tappt (181)

Eine gewisse Ähnlichkeit kann nicht
bestritten werden.
Heilige Drei Könige und Peter

Schließlich hatte ich schon als 14-Jähriger einer Lokalredakteurin auf ihre Frage, was ich denn nach der Schulzeit werden wolle, geantwortet: "Ich will Redakteur und Schriftsteller werden."

So endet von mir ein Beitrag, den ich am 3. Mai 2016 geschrieben habe, und der wieder von vielen gelesen wird. Hier klicken

Doch vor drei Tagen bin ich noch viel mehr geworden, wie schon lange nicht mehr, als ein Medium behauptete, die Engel hätten ihr eine Botschaft überbracht, weil ich ein wiedergeborener Bruder von Jesus sei. Den Job nahm ich allerdings nicht an, denn als solcher sollte ich die Welt erretten, teilte mir dieses Medium auch noch mit. Als Redakteur und Schriftsteller fehlt einem die Zeit dazu...

Was also geschah vor drei Tagen? Völlig aufgeweicht kam ich mit meinem Rad in Burgdorf an und freute mich auf ein trockenes Internet-Plätzchen. Die Bedienung freute sich ebenfalls, behauptete sie. Das tue sie immer, wenn ich das Lokal betrete. Deswegen wollte ich Näheres wissen. Das Nähere lautete: "Wenn du kommst, habe ich fast Feierabend. Du bist mein Feierabend-Engel."

Wenn das so weitergeht, wird aus dem 6. Januar irgendwann "Heilige Drei Könige - und Peter". 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen