Tjaden tappt (419)

Weil es so lustig ist...

...habe ich heute einen weiteren Brief an den Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio geschrieben (auch meine Vermieterin trug schon einiges zu der Briefflut bei):

Beitragsnummer 287 300 346

Sehr geehrte Damen und Herren,

die ersten Jahre des Briefwechsels und der Telefongespräche enden für mich also mit einer Überraschung: Mir gehören Betriebsstätten.

Da das vierte Zimmer unserer Wohngemeinschaft an eine Wohnung grenzt, in der ein Baby lebt, vermute ich, dass in diesem Zimmer Babynahrung hergestellt wird. Mein Zimmer dürfte als Redaktionsbüro gelten, die beiden anderen Zimmer, die vornehmlich von Technikern genutzt werden, könnten Tüftelstudios sein.

Ich bitte Sie um eine notariell beglaubigte Bescheinigung, dass mir diese Betriebsstätten gehören. In der Küche vermute ich ein Kochstudio. Es handelt sich also um fünf Betriebsstätten.

Betriebsstätten futsch

25. September 2019. Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio hat mir heute meine Betriebsstätten wieder weggenommen. Mitgeteilt wird mir: "Ihr Vermieter übernimmt die Anmeldung und Zahlung der Rundfunkbeiträge für Ihre Wohnung (gemeint ist die Wohnung unserer Wohngemeinschaft) ab 1. 11. 2018. Wir haben daher Ihr Beitragskonto mit Ablauf des Monats 10.2018 abgemeldet."

Was vorher geschah

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Notiert für Burgdorf