Schaun mer mal

Ein Schauplatz meines Krimis.
Ob die mails wirken

Alle "Kreisblatt"-Leser wissen es bereits, ich habe einen Krimi geschrieben. Wie aber mache ich den bekannt? Ich versuche es mit diesen mails:

An die "Mittelbayerische" Zeitung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, ich habe mir die Freiheit herausgenommen, in meinen Krimi "Die Mörderin, die unschuldig ist" einen Redakteur Ihrer "Mittelbayerischen Zeitung" einzubauen, da ich Ihr Blatt bei Aufenthalten in Regensburg immer gern gelesen habe. Ich hoffe, dass Sie nicht wirklich einen Redakteur haben, der Karl Kellner heißt und auch noch Fan von Jahn Regensburg ist. Denn sonst steht der morgen irgendwo an, um Dauerkarten zu erwerben - und was wird dann aus der nächsten Ausgabe?

https://www.amazon.de/Die-Mörderin-die-unschuldig-Gesamtausgabe/dp/1547128364/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1496871846&sr=8-1&keywords=Die+Mörderin%2C+die+unschuldig+ist

An das Landratsamt Regensburg

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Redakteur und Schriftsteller, lebe in Burgwedel bei Hannover und habe einen Jugendamts-Krimi mit dem Titel "Die Mörderin, die unschuldig ist" geschrieben. Da ich immer wieder einmal gern in Regensburg bin, habe ich einen Jugendamtsmitarbeiter aus Regensburg erfunden, der bei einer ziemlich irren Idee mitwirkt.

https://www.amazon.de/Die-Mörderin-die-unschuldig-Gesamtausgabe/dp/1547128364/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1496872815&sr=8-1&keywords=Die+Mörderin%2C+die+unschuldig+ist

Schaun mer mal (II)

Kommentare

Beliebte Posts