Samstag, 25. April 2015

Maibaum-Feste

Uetze. Vor dem Schützenheim wird am 1. Mai, 11 Uhr, ein Maibaum aufgestellt. Der Spielmannszug macht Musik, serviert werden Getränke, Gegrilltes, Kaffee und Kuchen.

Altwarmbüchen. Livemusik, Hüpfburg und Ponyreiten für die Kinder, Speisen und Getränke, Gespräche: Das Mai-Fest der SPD beginnt am 1. Mai um 11 Uhr auf dem Marktplatz.

Fuhrberg. Auf dem Dorfplatz wird am 1. Mai ab 11 Uhr bei Musik und Gaumenfreuden gefeiert.

Kleinburgwedel. Das Mai-Fest beginnt am 1. Mai um 10 Uhr auf dem Dorfplatz.

Burgdorf. "Captain Resto" und "Van Baker und Band" bitten am 30. April ab 18 Uhr auf dem Spittaplatz zum Tanz in den Mai. Aufgebaut werden Imbiss- und Getränkestände, auch der Biergarten ist geöffnet. Aus dem StadtHaus wird am 1. Mai eine große Modellbahn- und Spielzeugbörse, die von 11 bis 17 Uhr geöffnet ist.

Kirchhorst. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr feiert am 1. Mai sein 16. Maibaumfest auf dem Parkplatz bei der Sankt-Nikolai-Kirche Auf dem Programm stehen ab 10 Uhr Spiel und Spaß für die Kinder und Stärkungen für die Erwachsenen.

Sorgensen. Im Wendehammer "An der Schule" wird der Maibaum am 30. April um 17.30 Uhr aufgestellt. Abends wird in der "Schützenkate" in den Mai getanzt, am 1. Mai wird dort ab 10 Uhr Frühstück serviert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen