Tjaden tappt (543)

Über den Dächern von
Funchal. Foto: Patricia
Kloppert
Ich hätt´ da gern mal ein Problem (Bodo Bach)

Wenn in der Region Hannover von 500 Infizierten 16 ins Krankenhaus müssen, handelt es sich dann bei dem Corona-Virus um ein gefährliches Virus? Oder ist die Frage, ob es sich bei Covid-19 um einen Schornstein (viel Rauch um nichts) handelt, berechtigt? Diese Frage stellte mir das Institut, das sich die Corona-Maßnahmen für Madeira ausgedacht hat, als ich von der Blumeninsel zurückgekehrt war. 

Wenn sich der "Bild"-Kolumnist Franz Josef Wagner heute an den "lieben Herbst" wendet, den er gar nicht lieb findet, weil jetzt angeblich draußen (Grippe-Virus)  und drinnen (Corona-Virus) der Tod auf ihn lauert, bekommt er dann seine Drogen nicht mehr bei der Polizei, sondern muss sich erst noch einen anderen Dealer suchen, bevor er sich wieder beruhigt?

Wenn die Volksbank Hannover neuerdings im "Altkreis-Blitz" (der mich seit zwei Jahren mit falschen Anschuldigungen verfolgt) für ihre Bankgeschäfte wirbt, liegt dann der Verdacht nahe, dass ich ungefragt die Kosten trage? Schließlich bin ich unbestrittenerweise bis 2004 Mitglied dieser Bank gewesen und bekomme mein Geld trotz letztmaliger Erinnerung vom 16. Juli 2020 nicht zurück. Ist der "Altkreisblitz" für meine Euro ein besserer Ort als meine Geldbörse?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (250)

Tjaden tappt (552)