Notiert für Burgwedel

Wein macht gesellig. 
Weinfest mit Musik

Großburgwedel. Musik machen am Freitag Johnny und Danny, am Samstag Bianca El Mabrouk, die edlen Tropfen kommen vornehmlich aus Deutschland und können auf 60 Sitzgarnituren und an Stehtischen genossen werden: Auf der von-Alten-Straße wird am 26. und 27. Juli ein Weinfest gefeiert, das am Freitag von 18 bis 24 Uhr und am Samstag von 16 bis 24 Uhr dauert. 

Wenn Schülerinnen und Schüler träumen

Großburgwedel. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums haben "Park(T)räume", die seit dem 22. Juni im alten Park an der Thönser Straße präsentiert werden.

Radler umrunden Burgdorf

Großburgwedel. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club umrundet am 27. Juli Burgdorf. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Rathausplatz in Großburgwedel. Weitere Informationen: Steffen Timmann, Telefon 01577/72 39 091. 

Lücke zwischen Jazz und Techno schließen

Fuhrberg. "House of Rock" (Rock-Klassiker und neuere Songs), "amberlite" (Pop-Rock) und "Down Payment" (Rock und Schlager) rocken am 31. August Fuhrberg. Das Open-air-Konzert beginnt um 18 Uhr in der Celler Straße 7. Veranstalter sind Oliver Dick und Torsten Allert. "Wir sind uns sicher, dass wir mit dieser Veranstaltung eine Lücke zwischen Jazz und Techno schließen werden", sagen die beiden. 

Lustig Mathe lernen

Kleinburgwedel. "Wenn Zahlen Streit bekommen" ist ein Mathe-Bilderbuch von Sarah Kodritzki aus Lübeck (damals sieben Jahre alt, Zeichnungen) und von Heinz-Peter Tjaden aus Kleinburgwedel (Text). Erhältlich als e-book und als Print.

Ein toller Sport

Großburgwedel. Prellball ist ein toller Sport für über 50-Jährige. Immer mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr beweist die Prellballgruppe der TS Großburgwedel in der kleinen Sporthalle des Gymnasiums, dass diese Behauptung zutreffend ist. Wer mitspielen will, ist willkommen.

Junge Leute besuchen Partnerstadt

Großburgwedel. Mittelalterliches Fest und ein großes Feuerwerk in Domfront: Junge Leute besuchen mit der Jugendpflege vom 3. bis 10. August die französische Partnerstadt. Weitere Informationen: Stadtjugendpfleger Uli Appel, Telefon 0160/90 74 11 99.

Dorfmarkt mit tollem Rahmenprogramm

Thönse. Von Obst und Gemüse bis Honig, Handarbeiten und Handwerkliches: Aus der Bruchstraße wird am 25. August wieder ein Dorf-Marktplatz. Auf dem Rahmenprogramm stehen Live-Auftritte von Musikgruppen. Für die Kinder wird eine Spielzone eingerichtet. Weitere Informatioen: Telefon 05139/89 33 33. 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Notiert für Burgdorf