Notiert für Burgwedel


Singen, was die Kehle hergibt.
Konzert mit großer Klangfülle

Großburgwedel. Barbershop-Gesang ist immer vierstimmig. Also gehören zu den 2006 gegründeten "Ringmasters" auch vier Sänger:  Didier Linder (Bass), Jakob Stenberg (Tenor), Rasmus Krigström (Lead) und Emanuel Rolf (Bariton). Im Amtshof treten sie am 20. Februar mit Barbershop-Klassikern, Broadway-Melodien, Beatles-Songs und schwedischen Liedern auf. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es in der Buchhandlung Böhnert. 

Lustig Mathe lernen

Kleinburgwedel. "Wenn Zahlen Streit bekommen" ist ein Mathe-Bilderbuch von Sarah Kodritzki aus Lübeck (damals sieben Jahre alt, Zeichnungen) und von Heinz-Peter Tjaden aus Kleinburgwedel (Text). Erhältlich als e-book und als Print.

Ein toller Sport

Großburgwedel. Prellball ist ein toller Sport für über 50-Jährige. Immer mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr beweist die Prellballgruppe der TS Großburgwedel in der kleinen Sporthalle des Gymnasiums, dass diese Behauptung zutreffend ist. Wer mitspielen will, ist willkommen.

Wanderung nach Neuwarmbüchen

Thönse. Der SSV Thönse macht am 24. Februar eine Wanderung nach Neuwarmbüchen. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Brunnen. 


Kommentare

Beliebte Posts