Notiert für Burgwedel

Kinder hören ihr gern zu. 
Geschwister reisen durch Raum und Zeit

Großburgwedel. Die Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin Laura Mann ist seit Oktober 2016 mit "Das magische Baumhaus" auf Lesereise. Die Geschwister Anne und Philipp haben herausgefunden, dass sie durch die Welt und die Zeit reisen können, weil dieses Baumhaus Zauberkräfte hat. In der Bücherei begegnen sie am 27. März Piraten, die auf Schatzsuche sind. Die szenische Lesung mit Laura Mann beginnt um 16 Uhr. 

Erstes Soloprogramm

Großburgwedel. Astrid Buß, geboren und aufgewachsen in Burgwedel, präsentiert als Mezzosopranistin ihr erstes Soloprogramm mit Musical-Melodien, Filmmusik und eigenen Interpretationen bekannter Hits. Am Klavier begleitet wird sie am 17. Mai, 19.30 Uhr, im Amtshof von Markus Matschkowski. 

Lustig Mathe lernen

Kleinburgwedel. "Wenn Zahlen Streit bekommen" ist ein Mathe-Bilderbuch von Sarah Kodritzki aus Lübeck (damals sieben Jahre alt, Zeichnungen) und von Heinz-Peter Tjaden aus Kleinburgwedel (Text). Erhältlich als e-book und als Print.

Ein toller Sport

Großburgwedel. Prellball ist ein toller Sport für über 50-Jährige. Immer mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr beweist die Prellballgruppe der TS Großburgwedel in der kleinen Sporthalle des Gymnasiums, dass diese Behauptung zutreffend ist. Wer mitspielen will, ist willkommen.

Der Vampir und die Kuh

Wettmar. Der sehr kleine Vampir Mücke lernt die Kuh Agathe kennen: Im Bilderbuchkino wird am 26. März "Mücke und Agathe" gezeigt. Die Vorstellung für Kinder ab 3 beginnt um 16 Uhr in der Bücherei. 


Kommentare

Beliebte Posts