Notiert für Burgdorf

Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes.
Hauptredner ist der ehemalige
niedersächsische Landtagspräsident
Jürgen Gansäuer. 
Der CulturCircus ist in der Stadt


Burgdorf. Musik, Artistik, Comedy, Ehrung der besten Nachwuchsschriftsteller und Sportler: Der CulturCircus ist in der Stadt und schlägt bis 28. Mai im Schlosspark sein rot-blaues Zelt auf. Das volle Programm

Radtour der Handballer

Burgdorf. Die TSV-Handballer machen Himmelfahrt eine Radtour, an der alle teilnehmen können. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Schützenplatz. Nach der Radtour wird gegrillt.

Flohmarkt für Reiter und Kutscher

Burgdorf. Auf dem Hof Konerding im Peiner Weg findet am 2. Juni ein Flohmarkt für Reiter und Kutscher statt. Geöffnet sind die Markttore von 11 bis 15 Uhr. 

Tour mit Segway

Burgdorf. Stadtmarketing Burgdorf lädt am 2. Juni zu einer Segway-Tour durch die Umgebung der Aue-Stadt ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr der Spittaplatz. Teilnehmerkarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße. 

Feuerwehr öffnet Türen

Burgdorf. Die Freiwillige Feuerwehr macht aus dem 25. Mai einen "Tag der offenen Tür". Auf dem Programm stehen vor der Celler Tor 54 von 11 bis 17.30 Uhr Vorführungen, Musik und Spiele für die Kinder. 

Burgdorf wird verzaubert 

Burgdorf. In der KulturWerkStadt darf bis zum 16. Juni gezaubert werden. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden vom Magischen Zirkel in die Welt der Zauberei entführt. Manuel Sanetra, Lukas Sbresny und Gordin Winkel bringen den Besucherinnen und Besuchern Zaubertricks bei, immer um 16 Uhr steht eine Zaubershow auf dem Programm. Erzählt wird in einer Ausstellung die Geschichte der Zauberei. Geöffnet ist die KulturWerkStadt samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr. 

Wer gewinnt die Bürgermeisterwahl?

Burgdorf. Das vor sechs Jahren gegründete Meinungsforschungsinstitut "Bündnis 13/Die Kühnen" startet auch zur Bürgermeisterwahl eine Umfrage. Bisher lagen die Umfrageergebnisse immer nur knapp neben den tatsächlichen Ergebnissen. Der Klick zur Umfrage

Die Internetauftritte der Kandidatin und der Kandidaten

Michael Fleischmann (Die Linke)

Matthias Paul (SPD)

Armin Pollehn (CDU)

Rüdiger Nijenhof (Freie Burgdorfer)

Sinja Münzberg (Grüne)

Dirk Schwerdtfeger (FDP)

Marc Müller (Die Partei)

Freie Burgdorfer wollen Stadtbücherei aufpeppen

Burgdorf. Die Stadtbücherei, die in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feiert, soll so aufgepeppt werden, dass man schon von außen sieht, was drinnen los ist. Schlagen die Freien Burgdorfer in einer Anfrage an Bürgermeister Alfred Baxmann vor und bitten um Rückmeldung. Vorgeschlagen werden große auswechselbare Banner für Veranstaltungshinweise, die auf ein Alu-Gerüst gezogen werden. Außerdem müsse Behinderten und Eltern mit Kinderwagen der Weg in die Stadtbücherei erleichtert werden. Der Behinderteneingang sei bisher schwer zu finden und zudem nicht beleuchtet.   

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (391)