Notiert für Burgdorf

Blues-König setzt diesem Trio
die Krone auf. 
Handgemachte Musik wird veredelt

Burgdorf. Der deutsche Blues-König Abi Wallenstein setzt am 21. November dem deutsch-niederländischen Boogie-, Blues- und Jazz-Trio "Boogielicious" die Krone auf. Handgemachte Musik wird mit einer "schwarzen" Stimme veredelt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im StadtHaus.

Thema: Radverkehr

Burgdorf. Im Ratssaal des Schlosses wird am 21. November wieder über den Radverkehr diskutiert. Der "Runde Tisch" tagt ab 17 Uhr. 

Grünkohl für Wanderer

Burgdorf. Die Wandergruppe des Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV)  macht am 16. November eine Grünkohlwanderung nach Ramlingen. Treffpunkt ist um 9 Uhr der Bahnhof. Teilnehmerkarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße.   

Burgdorf natürlich

Burgdorf. 2020 ist wieder Themenjahr. Das Motto: "Burgdorf natürlich". Weitere Informationen

Blind vor Wut

Burgdorf. Heinrich von Kleist erzählt die Geschichte eines Mannes, der bei seinem Kampf um Gerechtigkeit jedes Maß verliert, blind vor Schmerz und Wut zerstört er schließlich sich selbst: "Michael Kohlhaas" wird am 22. November vom Theater für Niedersachsen im Theater am Berliner Ring aufgeführt. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr.  

Aue-Stadt im Bombenhagel

Burgdorf. Kurz vor Kriegsende sind bei Bombenangriffen der Amerikaner viele Häuser zerstört oder beschädigt worden, 21 Frauen und Männer, außerdem 13 Kinder kamen ums Leben. Die Hobbyhistoriker Dieter Heun, Heidi Rust und Dr. Tobias Teuber wollen darüber eine Broschüre schreiben, gesucht werden Zeitzeugen, Dokumente und Fotos. Herausgeber ist der Förderverein Stadtmuseum. Kontakt: dieterheun@aol.com Weitere Informationen 

Durch das alte Russland

Burgdorf. In der Weihnachtsrevue "Ivushka" laden 40 Künstlerinnen und Künstler das Publikum zu einer folkloristischen und spannenden Reise durch das alte Russland ein. Die charmante Erzählerin Natascha übernimmt die Reiseleitung am 30. November, 19 Uhr, im StadtHaus. Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße.   

Sie verlassen sich nur auf ihre Stimmen

Burgdorf. "Vocaldente" singen fünf Männer am 5. Dezember im StadtHaus Lieder wie "Musik nur wenn sie laut ist", "Footloose", "Marvin Gaye", "Juegalo" und "Chop Suey". Das Konzert mit Unterhaltungsmusik der vergangenen 100 Jahre beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (428)

Tjaden tappt (429)