Montag, 11. Dezember 2017

Notiert für Burgdorf

Weitere Informationen

















Christmas Blues zum Ausklang

Burgdorf. Das Veranstaltungsjahr der "Jazzfreunde Altkreis Burgdorf" endet traditionell mit Christmas Blues. Auf der Bühne des StadtHauses steht am 16. Dezember die Hamburger Band "Crazy Hambones". Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Musikhaus Burgdorf und unter jazzfreunde-burgdorf@online.de 

Freie Plätze in KinderSpielTreff
Burgdorf. Im KinderSpielTreff des Kinderschutzbundes gibt es freie Plätze für Kinder von anderthalb bis 3. Weitere Informationen: Telefon 05136/2131.

Radler-Treffen in Sorgenser Mühle

Burgdorf. Mitglieder und Freunde des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs treffen sich an jedem ersten Mittwoch des Monats in der Sorgenser Mühle. Beginn ist immer um 19 Uhr.

Treffen talentierter Leute

Burgdorf. Erst wird geklönt, dann getauscht: Der Burgdorfer Talente-Tauschring (BUTT) trifft sich im Frauen- und Mütterzentrum. Weitere Informationen unter www.butt-web.de

Eltern und Kinder bilden Spielkreise

Burgdorf. Eltern mit Kindern bis 3 bilden jeden Freitag ab 9.30 Uhr im Sankt-Paulus-Familienzentrum Spielkreise.


Keine Langeweile-Jugendfeuerwehr!

Burgdorf. Jugendfeuerwehr - das ist mehr als Wasserschlauch halten und zum Hydranten flitzen. Jugendfeuerwehr - das ist auch Zeltlager aufschlagen, basteln und spielen, an Wettbewerben teilnehmen. Langeweile haben Kinder und junge Leute von 10 bis 16 bei der Jugendfeuerwehr also nicht. Sie treffen sich jeden Mittwoch von 17.30 bis 19 Uhr. Mehr weiß Jugendwart Frederic Neef, info@jugendfeuerwehr-burgdorf.net

"Benzin-Gespräche" im Schützenheim

Burgdorf. Tagestouren, Auslandsbesuche: Seit 12 Jahren gibt es einen Motorrad-Treff. Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat werden im Schützenheim ab 18.30 Uhr "Benzingespräche" geführt. 

Kleine Kinder krabbeln durch Mütterzentrum

Burgdorf. Im Frauen- und Mütterzentrum gibt es jeden Montag von 9.30 bis 11 Uhr eine Krabbelgruppe. Weitere Informationen: Telefon 05136/89 69 79.
  
Sie eröffnen das Themenjahr.
Klangvolles Orchester eröffnet Themenjahr

Burgdorf. "Burgdorf-klingt gut" lautet im nächsten Jahr das Motto der Aue-Stadt. Eröffnet wird das Themenjahr am 6. Januar, 20 Uhr, mit einem Konzert des Johann-Strauss-Orchesters im StadtHaus. Auf dem Programm stehen Werke von Josef Strauss, Jacques Offenbach, Karl Zeller, Heinrich Strecker und Paul Lincke. Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße. Weitere Informationen über das Themenjahr

Leidenschaftliche Ausstellung

Burgdorf. Wenn ein Hobby zur Leidenschaft wird: Horst Hübner sammelt Zinnfiguren, Fred Benecke pflegt die Buchdruckerkunst, Wolfgang Fabricius ist begeisterter Square Dancer: Ihnen und weiteren acht Leidenschaftlichen ist  bis zum 21. Januar die Ausstellung "Leidenschaft-das geht nie vorbei" in der KulturWerkStadt gewidmet.


Das VVV-Theater.
Wettstreit der verletzten Eitelkeiten

Burgdorf. Die Schwestern Elvira (Katharina Ehlers) und Beata (Line Polomski) wollen nach Jahren ihren Streit begraben, doch das Treffen wird zu einem Wettstreit der verletzten Eitelkeiten und Lügengeschichten. "Verwandte und andere Betrüger" haben es nicht leicht miteinander. Aufgeführt wird dieses Stück von Alexander Ollig vom Theater des Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV). Die Premiere findet am 23. Februar, 20 Uhr, im Theatersaal des Johnny B. statt. Die weiteren Aufführungstermine: 24. Februar, 20 Uhr, 25. Februar, 15 Uhr, 2. März, 20 Uhr, 3. März, 20 Uhr. Karten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße oder unter www.vvvtheater-burgdorf.de 

Anklick-Bar





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen