Notiert für Burgdorf

Praktisch veranlagt. 
Stumme Abenteuer

Burgdorf. "The Navigator" aus dem Jahre 1924 gehört zu den erfolgreichsten Produktionen von Buster Keaton. In diesem Stummfilm erlebt er mit seiner Freundin auf einem Dampfer so manches Abenteuer. Gezeigt wird er am 26. Januar, 11.15 Uhr, in der "Neuen Schauburg". Am Klavier sitzt der Stummfilm-Pianist Richard Siedhoff. 

Notizen aus der mächtigsten Kleinstadt Europas


25. Dezember 2019. Seit dem 1. Dezember 2019 ist Burgdorf bei Hannover die mächtigste Kleinstadt Europas, denn in dieser Stadt lebt die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Wenn die Kommissionspräsidentin - wie von den Medien behauptet - die mächtigste Frau Europas ist, dann muss - so der Redakteur und Schriftsteller Heinz-Peter Tjaden - Burgdorf genauso mächtig sein. Was aber sollte man über Burgdorf wissen? Das erzählt der Autor auf nach seiner Meinung amüsante Weise. Er stellt Land und Leute vor und erklärt auch, wie man nach Burgdorf kommt. Darauf kommt man sonst nämlich nur bei Staus auf den Autobahnen.

Hier bestellen als e-book

Hier bestellen als Print

29. Dezember 2019. Von Südkorea bis Mexiko: Meine Broschüre über die mächtigste Kleinstadt Europas weckt weltweites Interesse.

20. Januar 2020. Auszeichnung für Diana Heuer

Auf ins Themenjahr 2020 

Burgdorf. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein, Stadtmarketing Burgdorf, Vereine und Verbände haben die Veranstaltungs-Pflöcke für das Themenjahr "Burgdorf natürlich" eingeschlagen.  Im Juli geht es im Stadtpark licht-zauberhaft zu. Weitere Informationen


Radtour zur ABF

Burgdorf. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub macht am 2. Februar eine Radtour zur ABF in Hannover. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr der Spittaplatz. Weitere Informationen: Wilfried Stürmer-Bortfeldt, Telefon 05136/89 22 93.

Wahlen und Anträge auf der Tagesordnung

Burgdorf. Vorstandswahlen stehen am 8. Februar auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Motorsport-Clubs im ADAC. Außerdem werden die Delegierten für die ADAC-Mitgliederversammlung gewählt, der Vorstand berichtet über seine Arbeit und stellt Anträge zur Diskussion. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im Schützenheim.

Mord in einem Zeltlager

Burgdorf. "Jugend ohne Gott" stammt aus der Feder des österreichisch-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horvárth und ist 1937 erschienen. In dieser Geschichte stehen sich Schüler, die an die herrschende Diktatur glauben und ein Lehrer, der mit seiner Meinung hinter den Berg hält, gegenüber. In einem Zeltlager kommt es zur Katastrophe. Ein Schüler wird ermordet. Aufgeführt wird das Stück am 24. Januar im Theater am Berliner Ring. Der Vorhang öffnet sich um 20 Uhr.

Solisten beim Teamwork

Burgdorf. Diese Niederländer sorgen am 24. Januar im StadtHaus für Stimmung: Die "Pim Toscani´s Jazz All Stars" sind hervorragende Solisten, die trotzdem das Teamwork bei Swing und Dixieland beherrschen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. 

Fasching für Kinder

Burgdorf. Singen und tanzen, Märchen erraten, Hindernisse überwinden, geschminkt werden, für das tollste Kostüm einen Preis bekommen: Im Johnny B. wird am 23. Februar von 14 bis 17 Uhr Kinderfasching gefeiert. 

Lecker Essen für Spürnasen

Burgdorf. Das Publikum ist am 29. Februar nicht in Gefahr, denn das Mordopfer gehört zum Ensemble "Feine Dinner Show". Sherlock Holmes muss gleich mehrere Fälle lösen, auf Hilfe seines treuen Freundes Dr. Watson darf er in diesem Krimi-Musical nicht hoffen, Watson ist verschwunden. Also muss sich der Meisterdetektiv im StadtHaus ab 19.30 Uhr auf die Spürnasen verlassen, die im Saal sitzen und dafür mit lecker Essen belohnt werden. Eintrittskarten gibt es bei Bleich in der Braunschweiger Straße.   

Aue-Stadt im Bombenhagel

Burgdorf. Kurz vor Kriegsende sind bei Bombenangriffen der Amerikaner viele Häuser zerstört oder beschädigt worden, 21 Frauen und Männer, außerdem 13 Kinder kamen ums Leben. Die Hobbyhistoriker Dieter Heun, Heidi Rust und Dr. Tobias Teuber wollen darüber eine Broschüre schreiben, gesucht werden Zeitzeugen, Dokumente und Fotos. Herausgeber ist der Förderverein Stadtmuseum. Kontakt: dieterheun@aol.com Weitere Informationen  

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (443)