Donnerstag, 23. März 2017

Notiert für Uetze

Musik hält jung. 
Musikalischer Blick ins Poesiealbum

Hänigsen. Die Combo "Hot4Jazz" blättert am 24. März in ihrem Poesiealbum mit Erinnerungen an Louis Armstrong, King Oliver, Bix Beiderbecke und Swing aus den 30-er Jahren. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Sankt-Petri-Kirche. 

Gesellige Familientreffen

Uetze. Dienstags von 9.30 bis 11.15 Uhr treffen sich im Familienhaus Mütter und Väter von ein- und zweijährigen Kindern, mittwochs von 9.30 bis 10.45 Uhr Mütter und Väter von Kindern im Babyalter. Weitere Informationen: Elke Salewski, Telefon 0162/204 64 83.

Führungen durch Friedwald

Uetze. Wann finden Führungen durch den FriedWald statt? Diese Frage wird auf www.friedwald.de beantwortet.

Hänigser Freibad ausgezeichnet


Hänigsen-19. Juli 2016. Dieser Preis wird alle zwei Jahre von der Gesellschaft für das Badewesen verliehen: Das Hänigser Freibad ist mit dem "Public Value" ausgezeichnet worden. Begründung: "Die Jury kürt das Freibad Hänigsen mit dem ersten Preis aufgrund der besonderen Stellung, die das Bad im gesellschaftlichen Leben einnimmt und somit das Gemeinwohl nachhaltig stärkt."

Musikalischer Streifzug durch Weltliteratur

Eltze. Nana (Gesang und Percussion) und Abée (Gitarre, Percussion, Electronics) machen am 24. März, 19.30 Uhr, in der Kirche als "Liquid Words" einen musikalischen Streifzug durch die Weltliteratur mit Texten von Goethe über Kurt Tucholsky bis hin zu Pablo Neruda.

Lehrgang in Erster Hilfe

Uetze. Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am 25. März von 8.30 bis 16.30 Uhr einen Erste-Hilfe-Lehrgang. Weitere Informationen und Anmeldungen: Telefon 0511/94 68 817.

Alles für den Garten

Eltze. Die SPD veranstaltet am 8. April auf der Grünfläche Am alten Posthof/Peiner Straße einen Gartenmarkt. Geöffnet sind die Markttore von 10 bis 13 Uhr. Angeboten werden Pflanzen, Schaufeln, Töpfe, Harken.

Nicht alles reimt sich

Uetze. Gerold Haubenreisser aus Peine liest am 7. April aus seinem Buch "Gereimtes und Ungereimtes". Die Lesung beginnt um 15 Uhr im Café "Alte Wassermühle". 

Anklick-Bar








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen