Donnerstag, 27. April 2017

Notiert für Uetze

Wo ist denn nun der Ausgang?
Wie gelingt Flucht aus Jugendtreff?

Hänigsen. In den Jugendtreff kommt man vom 2. bis 7. Mai  so einfach wie immer, wieder raus kommen wird dagegen schwerer, jedenfalls für alle sechsköpfigen Gruppen, die sich am Escape-Spiel beteiligen. Die müssen innerhalb von 40 Minuten Rätsel lösen und Hinweisen folgen, um sich zu befreien. Organisiert werden die Flucht-Spiele vom Team Jugend. Weitere Informationen: Telefon 05173/98 26 79. 

Gesellige Familientreffen

Uetze. Dienstags von 9.30 bis 11.15 Uhr treffen sich im Familienhaus Mütter und Väter von ein- und zweijährigen Kindern, mittwochs von 9.30 bis 10.45 Uhr Mütter und Väter von Kindern im Babyalter. Weitere Informationen: Elke Salewski, Telefon 0162/204 64 83.

Führungen durch Friedwald

Uetze. Wann finden Führungen durch den FriedWald statt? Diese Frage wird auf www.friedwald.de beantwortet.

Blues im Haus am Pappaul

Hänigsen. Im Haus am Pappaul gibt die Akustikband "BluePhrase" am 28. April, 19 Uhr, ein Konzert mit Gesang, Akustikgitarre, Percussion und Piano.

Flohmarkt auf Schützenplatz

Hänigsen. Aus dem Schützenplatz wird am 30. April ein Floh-Marktplatz. Geöffnet sind die Markttore von 7 bis 16 Uhr.

Wanderung mit Kirschblüten

Hänigsen. Die Friesen wandern am 7. Mai durch das Alte Land und besuchen auch das Kirschblütenfest. Der Bus fährt um 8 Uhr vom Schützenplatz ab. Weitere Informationen: Telefon 05147/72 01 98.

Kunst mit Seifenblasen.
Freibad-Eröffnung mit riesigen Seifenblasen

Uetze. Mit einer Seifenblasenparty wird am 6. Mai die Freibad-Saison eröffnet. Der Eintritt ist von 14 bis 19 Uhr frei, Eduard Tkocz aus Ahnsen lässt von 14.30 bis 17.30 Uhr riesige Seifenblasen über das Gelände schweben.    

Anklick-Bar








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen