Notiert für Uetze

Die "BretterWelt" und das
anspruchsvolle Kammerspiel. 
Die zwölf Geschworenen und ein glasklarer Fall

Uetze. Zwölf Männer entscheiden über das Schicksal eines 19-Jährigen, der seinen Vater erstochen haben soll. Sie müssen ein einstimmiges Urteil fällen und dürfen den Raum erst wieder verlassen, wenn sie sich einig geworden sind. Einige Geschworene wollen möglichst schnell nach Hause, für sie ist die Sache glasklar. Doch ein Geschworener will es sich nicht so leicht machen. Er bringt immer mehr Geschworene ins Grübeln, er stellt die Beweisführung des Gerichtes infrage und zieht einen Geschworenen nach dem anderen auf seine Seite. Für Soziologen und Psychologen ist dieses Kammerspiel bis heute ein Musterbeispiel zur Anschauung von Rollenverhalten, Gruppenverhalten und gruppendynamischen Prozessen. Mit "Die zwölf Geschworenen" hat der amerikanische Regisseur Sydney Lumet 1957 sein Spielfilmdebüt gefeiert. Die Theatergruppe "BretterWelt" führt am 16., 22. und 23. November also ein sehr anspruchsvolles Stück auf. Der Vorhang öffnet sich jeweils um 19.30 Uhr in der Agora des Schulzentrums.  

Gesellige Familientreffen

Uetze. Dienstags von 9.30 bis 11.15 Uhr treffen sich im Familienhaus Mütter und Väter von ein- und zweijährigen Kindern, mittwochs von 9.30 bis 10.45 Uhr Mütter und Väter von Kindern im Babyalter. Weitere Informationen: Elke Salewski, Telefon 0162/204 64 83.


Führungen durch Friedwald


Uetze. Wann finden Führungen durch den FriedWald statt? Diese Frage wird auf www.friedwald.de beantwortet.

Aus Schneckenhaus wird Basar

Hänigsen. Aus der Kindertagesstätte "Schneckenhaus" wird am 16. November ein Basar. Angeboten werden von 14 bis 16 Uhr Kinderwagen, Buggys, Kindersitze, Roller, Kinderfahrräder, Spiele und Bücher.  

Anklick-Bar

Veranstaltungen, Termine, Fotos, Beiträge



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tjaden tappt (428)

Tjaden tappt (429)